ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 101

Karl-Heinz Hense

Hense studierte Philosophie und Germanistik in Münster und promovierte 1999 zum Dr. phil. Er arbeitete in Oldenburg, Köln, Brüssel und Berlin. Er schrieb Lieder, Romane, Erzählungen, Lyrik und Essays und hatte Auftritte als Musiker. 1984 bis 1992 ...

Olaf Hense

Olaf Hense ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der in den 1990er Jahren ein erfolgreicher 400-Meter-Läufer und 400-Meter-Hürdenläufer war. Sein größter Erfolg ist die Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften 1993 mi ...

Otto Hense

Als Sohn eines Lehrers, der häufig versetzt wurde, besuchte Hense verschiedene preußische Gymnasien. Nach der Reifeprüfung in Leipzig 1864 studierte er an den Universitäten Erlangen, Leipzig und Halle Klassische Philologie, Philosophie und Alte G ...

Robert Hense

Robert Hense war ein deutscher Fußballspieler, der vor dem Ersten Weltkrieg für den Kölner BC 01 gespielt und 1910 ein Länderspiel für die A-Nationalmannschaft bestritten hatte.

Adolf Ernst Hensel

Adolf Ernst Hensel war ein deutscher Jurist und Politiker. Im Laufe der 1848er Revolution war er Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung und kurzzeitig Präsident der II. Kammer des Sächsischen Landtags.

Albert Hensel (Rechtswissenschaftler)

Albert Hensel war ein deutscher Steuerrechtler, der auch im Staatsrecht bedeutende Arbeiten verfasste.

Albert Hensel (Widerstandskämpfer)

Der gelernte Melker gründete 1934 zusammen mit Karl Stein und dem Künstlerehepaar Fritz Schulze und Eva Schulze-Knabe in Dresden eine Widerstandsgruppe. Albert Hensel wurde am 6. Februar 1941 verhaftet und saß 14 Monate in Untersuchungshaft. Am 1 ...

Alex Hensel

Alex Hensel ist ein ehemaliger Schweizer Skeletonsportler. Zu Beginn der 1990er Jahre gehörte Alex Hensel dem Schweizer Nationalkader an. Im Februar 1990 gab er in Igls sein Debüt im Skeleton-Weltcup, bei dem er 20. wurde. Bis Januar 1992 nahm er ...

Andreas Hensel (Veterinärmediziner)

Andreas Hensel ist ein deutscher Veterinärmediziner, Mikrobiologe und Hygieniker. Aus seiner Tätigkeit als Hochschullehrer an der Universität Leipzig heraus wurde er 2003 zum Präsidenten des im Jahr zuvor gegründeten Bundesinstituts für Risikobew ...

Carsten Hensel

Der gelernte Diplom-Verwaltungswirt ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Dortmund-Huckarde. Ab 1984 war er als freier Journalist im Sportbereich tätig, später als Pressesprecher, Veranstaltungsorganisator und Sportmanager. International ...

Daniel Hensel

Hensel wurde 1994 bis 1999 auf dem Hoch’schen Konservatorium u. a. vom österreichischen Komponisten Gerhard Schedl in Komposition, Kontrapunkt, Tonsatz und Instrumentation unterrichtet. Ab 1999 studierte er Komposition an der Hochschule für Musik ...

Friedrich Hensel (Hauptmann)

Friedrich Hensel war Ingenieur-Hauptmann in der österreichischen k.k. Armee und Erbauer und Kommandant des Forts Malborgeth, das er 1809 heldenhaft gegen die Napoleonische Armee verteidigte.

Friedrich Hensel (Physikochemiker)

Hensel studierte Physik an der Universität Göttingen bis zum Diplom 1962. Nach dem Wechsel an das physikalisch-chemische Institut der Universität Karlsruhe wurde er dort 1966 bei Ernst Ulrich Franck 1920–2004 promoviert. Nach Auslandsaufenthalten ...

Friedrich Theophil Hensel

Friedrich Theophil Hensel war ein deutscher Jurist und Politiker. Er war Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung sowie Abgeordneter im Sächsischen Landtag.

Fritz Hensel

Fritz Karl Wilhelm Hensel war ein deutscher Manager. Hensel wurde 1937 zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Leipziger Feuer-Versicherungs-Anstalt ernannt. Nach dem Ausscheiden von Johannes Tiedke war er von 1939 bis 1945 Generaldirektor der Lei ...

Georg Hensel

Georg Hensel war der Sohn eines Lokomotivführers. Nach bestandenem Abitur 1941 wurde er zur Wehrmacht eingezogen, wo er bis Kriegsende seinen Dienst versah. Hensel begann seine journalistische Tätigkeit in seiner Heimatstadt beim Darmstädter Echo ...

Gerald Hensel

Gerald Hensel ist ein deutscher Digital-Marketing-Experte, Publizist, Blogger sowie Co-Gründer mehrerer Nichtregierungsorganisationen.

Gerhard Fritz Hensel

Gerhard Fritz Hensel war ein deutscher Maler. Er ist mit seinen Werken vor allem im norddeutschen Raum bekannt.

Gustav Hensel (FuSballspieler)

Im Jahr 1904 hätte er wohl mit der deutschen Auswahl am Olympischen Fußballturnier im nordamerikanischen St. Louis teilnehmen können, wenn der DFB auf die Entsendung einer Mannschaft aus Kostengründen nicht verzichtet hätte. Vier Jahre später, am ...

Herbert Hensel

Herbert Hensel war ein deutscher Physiologe, der in Heidelberg und ab 1955 in Marburg arbeitete. Er war Ordinarius für Physiologie an der Philipps-Universität Marburg, 1965/66 auch deren Rektor. Er baute mit Gunther Hildebrandt in Marburg den Son ...

Horst Hensel

Sein Vorlass befindet sich im Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt in Dortmund.

Johann Daniel Hensel

Johann Daniel Hensel war der Sohn von Daniel Gottfried Hensel 1726–1780, der Musiklehrer in Goldberg war und 1758 als Diakon nach Löwen an der Glatzer Neisse versetzt wurde. Johann Daniel Hensel wurde von seinem Vater in Lesen, Schreiben, Rechnen ...

Julius Hensel

Die biografischen Eckdaten zu Julius Hensel sind spärlich überliefert. Nach Abschluss einer Schulausbildung scheint Hensel an der Universität Berlin zunächst Chemie bei Eilhard Mitscherlich und Heinrich Rose und später Pharmakologie und Botanik b ...

Kaden Hensel

Hensel studierte von 2005 bis 2008 an der University of Tennessee und schloss mit einem Bachelor of Science ab. In dieser Zeit spielte er auch College Tennis. Ab 2007 spielte er auch Profiturniere und stand beim Challenger in Burnie das erste Mal ...

Karl Paul Hensel

Karl Paul Hensel begann nach Beendigung seiner Schulzeit zunächst eine Lehre als Schreiner, bis er 1926 an der Volkshochschule in Jena, die damals Adolf Reichwein leitete, erstmals mit wirtschaftswissenschaftlichen Vorlesungen in Berührung kam. D ...

Klaus Hensel

Nach dem Abitur am Johannes Honterus Lyzeum in Brașov studierte er an der Universität Bukarest Germanistik und Anglistik. 1978 schloss er das Studium mit einer Diplomarbeit über Johannes Bobrowski ab. Anschließend unterrichtete er Deutsch und Eng ...

Kurt Hensel

Kurt Hensel war ein deutscher Mathematiker. Er führte das Konzept der p-adischen Zahlen in die Zahlentheorie ein. Nach ihm sind das Henselsche Lemma sowie Henselsche Ringe benannt.

Lothar Hensel

Lothar Hensel wuchs in Dormagen auf und studierte an der Hochschule der Künste Berlin Schulmusik mit dem Hauptfach Klarinette. Während seines Studiums begann er mit dem Bandoneonspiel. Im Jahre 1990 ging er nach Buenos Aires, Argentinien, um sein ...

Marc Hensel

Im Juni 2019 wurde er als neuer Co-Trainer der 1. Mannschaft des FC Erzgebirge Aue vorgestellt und übernahm nach der Beurlaubung Daniel Meyers am 20. August desselben Jahres interimistisch für ein Spiel das Amt des Cheftrainers.

Nikolaus Hensel

Nikolaus Bernhard Hensel ist ein deutscher Anwalt und ehemaliger Notar. Er ist Generalsekretär der Deutschen Freunde der Universität Tel Aviv, die ihn auch zum Ehrensenator ernannte. 2002 wurde ihm der Ehrendoktortitel der Naturwissenschaften dur ...

Oskar Hensel

Als Spieler der Auswahlmannschaft des Verbandes Berliner Ballspielvereine nahm er am zum zweiten Mal ausgetragenen Wettbewerb um den Kronprinzenpokal teil, dem ersten deutschen Pokalwettbewerb des DFB, der von den seinerzeit existierenden Regiona ...

Paul Hensel (Philosoph)

Paul Hugo Wilhelm Hensel ; † 11. November 1930 in Erlangen) war ein deutscher Philosoph, Sohn des Gutsbesitzers und Unternehmers Sebastian Hensel, Bruder des Mathematikers Kurt Hensel und der Schriftstellerin Lili du Bois-Reymond, geb. Hensel. Er ...

Paul Hensel (Politiker)

Paul Hensel war ein deutscher Pfarrer. Historische Bedeutung gewann er nach dem Ersten Weltkrieg als Vorkämpfer für den Verbleib Masurens in Ostpreußen.

Reinhold Hensel

Hensel ging in Breslau auf das Gymnasium zu St. Elisabeth Abitur 1846 und studierte dort Zoologie. Er wurde 1852 in Breslau mit der Dissertation Das leitende Princip der systematischen Zoologie erschienen als Die Bedeutung der Entwicklungsgeschic ...

Robert Hensel

Robert Hensel war ein deutscher SED-Funktionär. Er war unter anderem Mitglied des Parteivorstandes der SED, Mitglied des Deutschen Volksrates sowie Bezirksbürgermeister von Berlin-Prenzlauer Berg.

Sebastian Hensel (Landwirt)

Sebastian Ludwig Felix Hensel war ein deutscher Gutsbesitzer, Unternehmer und Autor, Neffe des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy und Urenkel des Unternehmers und Philosophen Moses Mendelssohn.

Sebastian Hensel (Mathematiker)

Hensel schloss zunächst 2005 das Abitur und 2008 einen Diplomstudiengang Mathematik ab. Es folgte eine Promotion magna cum laude bei Ursula Hamenstädt in Bonn 2011 Dissertation Metric distortions of subgroups of mapping class groups. Anschließend ...

Stephan Hensel

Nach dem Abitur machte er eine Lehre als Radio- und Fernsehtechniker. 1989 war er am Aufbau des privaten hessischen Rundfunksenders Radio FFH in Frankfurt am Main beteiligt, wechselte dann nach Berlin, wo er zunächst als Verkehrsreporter, später ...

Sven Hensel

Hensel tritt seit 2014 bei Poetry Slams im deutschsprachigen Raum auf und ist einer der umtriebigsten Poeten der Szene. Seine Texte beschäftigen sich häufig mit gesellschaftlichen Problemen wie Alltagssexismus oder greifen Hensels Alltag auf lyri ...

Ulrich Hensel

Ulrich Hensel ist ein deutscher Fotograf. Bekannt sind seine großformatigen farbigen Fotografien von Baustellen. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Walther Hensel (Jurist)

H. C. Walther Hensel war ein deutscher Jurist und Oberstadtdirektor von Düsseldorf sowie Vizepräsident des Deutschen Städtetages. Hensel war Sohn einer wohlhabenden Mannheimer Familie. An der Philipps-Universität Marburg, der Ruprecht-Karls-Unive ...

Walther Hensel (Musikerzieher)

Walther Hensel war ein deutscher Musikerzieher, der sich vor allem der Erforschung und Pflege des Volksliedes widmete.

Wilhelm Hensel

Hensel war das zweite Kind und einziger Sohn des Pastors Johann Jacob Ludwig Hensel 1763–1809 und dessen Ehefrau Johanna Albertina Louise Trost 1764–1835. Zum Zeitpunkt seiner Geburt war sein Vater als zweiter Prediger in Trebbin für die Dorfkirc ...

Ernst Henseler

Henseler kam als drittes von sieben Kindern eines Bauern im Warthebruch zur Welt. Er studierte 1870/71 an der Königlichen Kunstschule zu Berlin. Nach dem Zeugnis vom 17. Oktober 1871, unterzeichnet von Martin Gropius, absolvierte er alle Sparten ...

Franz Seraph Henseler

Franz Seraph Henseler war ein in München und Köln tätiger Graphiker und Maler des Rheinischen Expressionismus.

Heinz Henseler (Psychoanalytiker)

Heinz Henseler war ein deutscher Psychoanalytiker. Von 1982 bis 1998 war er als Nachfolger von Wolfgang Loch zweiter Inhaber des Lehrstuhls für Psychoanalyse, Psychotherapie und Psychosomatik an der Universität Tübingen.

Heinz Henseler (Tierzuchtwissenschaftler)

Henseler besuchte die Elementarschule in Euskirchen und das Gymnasium in Bonn. Nach der Reifeprüfung 1903 lernte er den landwirtschaftlichen Beruf auf einem Gut im Rheinland und arbeitete als Verwalter in zwei Betrieben – unterbrochen durch Studi ...

Matthias Henseler

Matthias Henseler war ein deutscher Politiker. Er war von 1950 bis 1958 Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen.

Rudolf Henseler

Nach dem Abitur am Collegium Josephinum Bonn 1969 trat er im selben Jahr in die Kongregation des Allerheiligsten Erlösers. Er legte die erste Profess 1970 und die ewige Profess 1974 ab. Er empfing die Diakonats- und Priesterweihe 1975. Nach den p ...

Wolfgang Henseler

Wolfgang Henseler ist seit 12. Oktober 2004 hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Bornheim. In dieser Funktion ist er zugleich Chef der Verwaltung und Vorsitzender des Stadtrates.