ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 135

Magnus Hestenes

Magnus Hestenes war ein US-amerikanischer Mathematiker. 1952 führte er mit Eduard Stiefel das CG-Verfahren in der numerischen linearen Algebra ein.

Carl Hester

Carl Rupert Hester, MBE ist ein britischer Dressurreiter. Er ist sechsfacher britischer Meister und mehrfacher Medaillengewinner bei internationalen Championaten.

Devin Hester

Devin Devorris Hester ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler in der National Football League. Hauptsächlich ist Hester als Kickoff- bzw. Punt-Returner, gelegentlich jedoch auch als Cornerback und Wide Receiver eingesetzt w ...

George Hester

George Hester war ein kanadischer Sprinter. Bei den Olympischen Spielen 1924 in Paris erreichte er über 100 m sowie in der 4-mal-100-Meter-Staffel das Halbfinale und über 200 m das Viertelfinale. Bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam wurd ...

Marc Hester

Marc Hester ist ein dänischer Radrennfahrer. Hester ist vornehmlich im Bahnradsport erfolgreich. Er gewann in der Saison zusammen mit Michael Morkov die UIV Cup-Rennen in Stuttgart, Berlin und Amsterdam. So konnten die beiden auch die Gesamtwertu ...

Michael Hester

Michael Hester ist ein neuseeländischer Fußballschiedsrichter. Er leitet seit der Saison 2004/05 Spiele der neuseeländischen Fußballliga, seit 2007 ist er FIFA-Schiedsrichter. Hester nahm bisher als Unparteiischer an den Olympischen Sommerspielen ...

Paul Hester

Paul Newell Hester war ein australischer Popmusiker. Seine größten Erfolge feierte er als Schlagzeuger der Bands Split Enz und Crowded House. Hester wurde bereits in jungen Jahren von seiner Mutter, selbst Jazzschlagzeugerin, intensiv gefördert. ...

Treyvon Hester

Treyvon Ramal Hester ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler. Er spielt auf der Position des Defensive Tackles bei den Green Bay Packers in der National Football League. Zuvor war er bereits bei den Oakland Raiders, Washington Redskin ...

William Ewing Hester

William "Slew" Hester wurde im US-Bundesstaat Mississippi geboren und spielte selbst Tennis und American Football. Während des Zweiten Weltkriegs diente er in der US Army und bekam den Bronze Star verliehen. Er war 1. Vizepräsident der USTA unter ...

Knut Hesterberg

Knut Hesterberg wuchs als Sohn des Gießereimeisters Werner Hesterberg in Maulburg auf. Nach seinem Abitur machte er zunächst eine Lehre in der elterlichen Metallgießerei und besuchte danach die Kunstgewerbeschule Basel. Er war Schüler des Archite ...

Ferdinand Hestermann

Sein Studium der Philosophie, Theologie, der orientalischen Sprachen, Völkerkunde, Vergleichenden Religionswissenschaften und Religionsmythologie absolvierte Ferdinand Hestermann in den Jahren 1898 bis 1904 in Wien. 1916 erfolgte die Promotion zu ...

Gustav Hestermann

Nach dem Abitur 1912 in Minden studierte Hestermann Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft an den Universitäten in Freiburg im Breisgau, Berlin und Münster. Während seines Studiums wurde er 1912 Mitglied der Burschenschaft Teutonia Freiburg. Er u ...

Heinrich Hestermann

Hestermann besuchte die Volksschule in Petershagen und das Gymnasium in Minden und Herford. Er widmete sich zunächst der Landwirtschaft und war dann fünf Jahre als Beamter im landwirtschaftlichen Genossenschaftswesen tätig. Er besaß einen landwir ...

Karl Ludwig Hestermann

Karl Ludwig Hestermann war ein deutscher Kaufmann und Politiker. Bereits in früher Jugend starb sein Vater. Hestermann machte nach dem Schulbesuch eine kaufmännische Lehre und arbeitete ab 1822 in einem Handelsunternehmen in Mailand. 1828 zog er ...

Simen Hestnæs

Simen Hestnæs, auch bekannt unter seinem Pseudonym I.C.S. Vortex, ist ein norwegischer Bassist und Sänger. Er ist, beziehungsweise war, Mitglied der Bands Borknagar, Arcturus und Dimmu Borgir.

Pedro Hestnes

Hestnes wurde 1962 in Lissabon geboren, als Sohn des Architekten Raúl Hestnes Ferreira. Sein Großvater war der Schriftsteller José Gomes Ferreira. Hestnes verlebte seine Jugend an wechselnden Wohnorten in den USA, in Paris, Lissabon und Porto. An ...

Charlton Heston

Charlton Heston, gebürtig John Charles Carter, war ein amerikanischer Schauspieler und Bürgerrechtler. Von 1998 bis 2003 war er Präsident der National Rifle Association. Bekannt wurde er durch Hauptrollen in verschiedenen in den 1950er- und 1960e ...

Edward Louis Heston

Edward Louis Heston trat der Ordensgemeinschaft der Kongregation vom Heiligen Kreuz bei und empfing am 22. Dezember 1934 das Sakrament der Priesterweihe. Papst Paul VI. bestellte ihn am 12. April 1969 zum Sekretär der Kongregation für die Ordensl ...

Fraser Clarke Heston

Fraser Heston ist der Sohn des Filmschauspielers Charlton Heston und dessen Frau Lydia Clarke. Im Alter von einem Jahr war er 1956 als Säugling Mose in Cecil B. DeMilles Die Zehn Gebote zu sehen. Sein Vater verkörperte bei dem Film den erwachsene ...

Hesychios (Presbyter)

Hesychios der Priester, auch Hesychios von Jerusalem war Heiliger, Priester, Mönch und Exeget in Jerusalem. Von seinem Leben ist wenig bekannt. Seit etwa 412 wirkte er als Priester in Jerusalem. Doch obwohl viele seiner Schriften verloren gingen, ...

Hesychios von Milet

Hesychios von Milet war ein spätantiker Geschichtsschreiber, der im 6. Jahrhundert lebte. Hesychios stammte aus Milet in Kleinasien, sein Vater hieß ebenfalls Hesychios, seine Mutter Philosophia. Es ist unklar, ob Hesychios Christ war oder nicht; ...

Hesychius von Carteia

Hesychius von Carteia war einer von sieben Bischöfen, die von den Aposteln Petrus und Paulus im 1. Jahrhundert nach Spanien gesandt worden sein sollen. Die historische Existenz dieser Bischöfe ist zweifelhaft, auch wenn Papst Johannes Paul II. be ...

Mihály Hesz

Mihály Hesz ist ein ehemaliger ungarischer Kanute. Bei den Olympischen Spielen 1968 in Mexiko-Stadt wurde er Olympiasieger im Einer über 1000 m. Vier Jahre zuvor hatte er in Tokio über diese Strecke bereits die Silbermedaille gewonnen. Er war mit ...

József Heszlényi

József Heszlényi, ungarisch Vitéz Heszlényi József, geb. Heyszl, Königreich Ungarn ; † 2. Juni 1945 in der Sowjetunion, nach anderen Quellen 8. Mai 1945 in Zwettl) war österreichisch-ungarischer und ungarischer Offizier der ungarischen Streitkräf ...

Mehdi Hetemaj

Hetemaj begann seine Karriere beim SKN St. Pölten. 2009 spielte er kurzzeitig beim ASV Radlberg, ehe er zu St. Pölten zurückkehrte. Im August 2014 debütierte er für die Amateure des SKN St. Pölten in der Regionalliga, als er am dritten Spieltag d ...

Përparim Hetemaj

Perparim "Perpa" Hetemaj ist ein finnischer Fußballspieler kosovo-albanischer Abstammung. Der Mittelfeldspieler spielt seit 2011 bei Chievo Verona in der italienischen Serie A. Sein fast auf den Tag genau um ein Jahr jüngerer Bruder Mehmet Hetema ...

Albert Hetényi Heidelberg

Hetényi Heidelberg schlug ursprünglich die Karriere eines forensischen Chemikers ein. Schon 1895 wurden erste Kompositionen von ihm aufgeführt. Bald wurde er zu einem der am meisten gefragten Komponisten für die Operettenbühne und das Kabarett. E ...

Zoltán Hetényi

Zoltán Hetényi ist ein ungarischer Eishockeytorwart, der seit 2017 bei den Knoxville Ice Bears aus der Southern Professional Hockey League unter Vertrag stand. Sein Bruder Péter Hetényi ist ebenfalls Eishockeyspieler.

Hetep (Pharao)

Ein nur auf einem Relief von Schatt er-Rigale verzeichneter König der 8. Dynastie. Der Eigenname ist nicht sicher, es kann sich auch um eine Kurzform des Namens Imhotep handeln.

Hetepi

Hetepi war einziger Freund und Untervorsteher der Priester in der altägyptischen Ersten Zwischenzeit, um 2100 v. Chr. Er amtierte wahrscheinlich in Qus. Hetepi ist bisher nur von einer Stele bekannt, die sich heute im Archäologischen Nationalmuse ...

Hetepka

Hetepka war ein altägyptischer Wesir, der am Ende der 6. Dynastie unter König Pepi II. lebte und amtierte. Hetepka ist von Darstellungen und Inschriften aus der Mastaba des Wesirs Mehu in Sakkara bekannt. Dort wurde ein ehemaliger Magazinraum in ...

Hetepsechemui

Hetepsechemui ist der Horusname des ersten altägyptischen Königs der 2. Dynastie, welcher um 2855 v. Chr. regierte und gehört zu den gut erforschten Herrschern dieser Zeit.

Willi Hetfeld

Der vom Ratinger SV zum Bundesligaaufsteiger gekommene Willi Hetfeld spielte von 1966 bis 1970 bei Fortuna Düsseldorf. Mit Düsseldorf spielte er in der Saison 1966/67 in der Bundesliga. Am 11. Spieltag gab er seine Premiere im Oberhaus des deutsc ...

James Hetfield

James Alan Hetfield ist ein US-amerikanischer Sänger, Rhythmusgitarrist und einer der Songschreiber der Metal-Band Metallica, die er 1981 mitgründete.

Nikolaus Hetfleisch

Nikolaus Hetfleisch war ein österreichischer Politiker und Notar. Hetfleisch war von 1953 bis 1960 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag. Er war verheiratet und wurde nach seinem Tod in Eisenberg an der Pinka begraben. Hetfleisch wurde als So ...

Alfred Heth

Alfred Heth wurde 1948 als Kind besserabischer Flüchtlinge in Stintenburger Hütte, Landkreis Hagenow, geboren. Im Alter von drei Jahren verstarb sein Vater. Seine Mutter zog mit den Kindern nach Wismar um, wo er sein Abitur abschloss und gleichze ...

Henry Heth

Henry Heth war Offizier im US-Heer und General des Heeres der Konföderierten Staaten von Amerika im Sezessionskrieg.

Norman Hetherington

Norman Frederick Hetherington war ein australischer Cartoonist und Puppenspieler. Hetherington war bekannt durch den populären Charakter des Mr. Squiggle, der seit 1959 im australischen Kinderfernsehen lief. Er war über sieben Jahrzehnte lang für ...

Tim Hetherington

Tim Hetherington war ein britischer Fotojournalist, Kriegsberichterstatter und Dokumentarfilmer. In New York war er unter anderem als Fotograf für das Magazin Vanity Fair tätig.

Hethum I.

Hethum war der Sohn des Konstantin von Lambron. Konstantin führte nach dem Tod König Leons I. aus dem Haus der Rubeniden die Regentschaft für die minderjährige Königin Isabel. Diese verheiratete er 1222 zunächst mit Philipp von Antiochia, der sic ...

Hethum II.

Hethum II. war von 1289 bis 1293, erneut von 1295 bis 1296 und von 1299 bis 1301 König von Kleinarmenien. Von 1301 bis 1305 war er Regent des Königreichs.

Hethum von Korykos

Hethum von Korykos, auch Hayton von Korykos, Hayton von Lampron, französisch Héthoum de Korikos, altfranzösisch Hayton du Corc, lateinisch Hayton dominus Churchi, war ein armenischer Geschichtsschreiber und Herr von Korykos.

Alexander Hetjes

Hetjes wuchs im Bad Homburger Stadtteil Kirdorf auf und machte in Friedrichsdorf 1999 an der Philipp-Reis-Schule sein Abitur. Nach seinem Abschluss als Versicherungskaufmann bei der Gesellschaft Alte Leipziger wurde er als selbständiger Kaufmann ...

Wilhelm Hetkamp

Hetkamp wuchs in Oberhausen auf. Seit jungen Jahren gehörte der Religionsgemeinschaft der Bibelforscher später: Zeugen Jehovas an. Noch vor dem Zweiten Weltkrieg verweigerte Hetkamp aufgrund seiner strengen religiösen Überzeugungen unter Verweis ...

Robert Hetkämper

Robert Hetkämper wurde 1949 im westfälischen Gladbeck geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach dem Abitur an einem naturwissenschaftlichen Gymnasium in Herten studierte er an der FU Berlin und der Universität des Saarlandes Germanistik, Soziolog ...

Tor Arne Hetland

Tor Arne Hetland ist ein ehemaliger norwegischer Skilangläufer, der sich auf die Sprint-Disziplinen spezialisiert hatte.

Friedrich Hetling

Friedrich Hetling war ein deutscher Politiker. Hetling besuchte die Realschule in Osnabrück und begann ein Studium der Nationalökonomie und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster sowie in Wien. Bereits seit 1924 war er Mi ...

Krzysztof Hetman

Krzysztof Andrzej Hetman ist ein polnischer Beamter und Politiker der Polskie Stronnictwo Ludowe. Von 2007 bis 2010 war er Unterstaatssekretär im Ministerium für regionale Entwicklung, von 2010 bis 2014 Woiwodschaftsmarschall der Woiwodschaft Lub ...

Wadym Hetman

Wadym Petrowytsch Hetman war ein ukrainischer Ökonom und Politiker. Von März 1992 bis Ende 1993 war er Präsident der Nationalbank der Ukraine. Hetman fiel im April 1998 einem Auftragsmord zum Opfer. Hetman studierte Ökonomie an der Hochschule für ...

Alfons Hetmanek

Alfons Hetmanek begann nach Absolvierung der Pflichtschule 1904 eine Lehre zum Maurer und besuchte daneben die Staatsgewerbeschule, die er 1909 mit der Reifeprüfung abschloss. Er wurde 1908 Mitglied der Wiener Burschenschaft Aldania. Danach war e ...