ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 153

Eliot Higgins

Eliot Higgins ist ein britischer Blogger und Internetjournalist. Er betreibt die investigative Internetplattform Bellingcat. Eliot Higgins deckte 2012 als erster den Einsatz von Streubomben und Fassbomben in Syrien auf und analysierte den Absturz ...

Frank G. Higgins

Francis Grant "Frank" Higgins war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1901 und 1905 war er Vizegouverneur des Bundesstaates Montana.

Frank W. Higgins

Frank Wayland Higgins war ein US-amerikanischer Politiker und von 1905 bis 1907 Gouverneur des Bundesstaates New York.

George V. Higgins

George Vincent Higgins II wurde in Brockton geboren und wuchs in der nahe gelegenen Stadt Rockland auf. Er schloss 1961 sein Studium am Boston College und 1965 sein Studium an der Stanford University ab. Mit der Rückkehr zu Boston College erwarb ...

Henry Higgins

Henry Higgins wurde als Sohn eines Engländers und einer Mexikanerin in Kolumbien geboren. Bereits als Kind war er fasziniert von Stierkämpfern. Mit acht Jahren schickte man ihn auf eine Schule in England, mit 16 beendete er im Einvernehmen mit se ...

Jack Higgins

Higgins wurde 1929 unter dem bürgerlichen Namen Harry Patterson geboren. Nach kurzer Zeit zogen er und seine Mutter nach Belfast Nordirland. Dies verschaffte ihm die problematische Erfahrung, Zeuge von IRA-Attentaten zu werden. Offenbar jedoch fa ...

James H. Higgins

James Henry Higgins war ein US-amerikanischer Politiker und von 1907 bis 1909 Gouverneur des Bundesstaates Rhode Island.

Jim Higgins

Jim Higgins ist ein irischer Politiker. Higgins studierte Erziehungswissenschaft am University College Galway und wurde Lehrer. Seine politische Karriere begann 1979 als er in das Mayo County Council gewählt wurde, dem er bis 1995 angehörte. Im J ...

Joe Higgins

Joe Higgins ist ein irischer Politiker der Socialist Party. Er war von 1997 bis 2007 und erneut von 2011 bis 2016 Mitglied des Dáil Éireann sowie von 2009 bis 2011 Mitglied des Europäischen Parlaments.

John Higgins

John Higgins, MBE ist ein schottischer Snookerspieler und mehrfacher Weltmeister. Der "Wizard of Wishaw" hat bislang März 2018 insgesamt 30 Weltranglistenturniere gewonnen und ist damit hinter Stephen Hendry und Ronnie O’Sullivan der dritterfolgr ...

John Michael Higgins

John Michael Higgins wurde im Februar 1963 in Boston, Massachusetts, geboren. Er wuchs unter dem Namen Mike Higgins auf und besuchte die Walter Johnson High School in Bethesda, Maryland. 1985 machte er als Mitglied der Phi Beta Kappa-Gemeinschaft ...

John Patrick Higgins

John Patrick Higgins war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1935 und 1937 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.

Joseph Higgins

Joseph Higgins war ein irischer römisch-katholischer Bischof in Australien. Higgins besuchte das St. Finians Seminary in Navan und das St Patricks College in Maynooth, wo er Theologie und Kirchengeschichte studierte. 1863 wurde er zum Priester or ...

Kenneth Higgins

Higgins Tätigkeit beim Film begann bei einer auf Dokumentarfilme spezialisierten Gesellschaft. Auch während seiner Militärzeit im Zweiten Weltkrieg war er als Kameramann tätig. Über das Fernsehen, für das er ab Beginn der 1950er Jahre tätig war, ...

Kenny Higgins

Kenny Higgins ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-, Canadian-Football- und Arena-Football-Spieler auf der Position des Wide Receivers.

Matt Higgins

Matt Higgins ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der momentan beim HDD Olimpija Ljubljana in der Österreichischen Eishockey-Liga unter Vertrag steht.

Michael D. Higgins

Michael Daniel Higgins, irisch: Mícheál Dónal Ó hUiginn, ist ein irischer Politiker der Irish Labour Party und seit dem 11. November 2011 der 9. Präsident von Irland.

Norm Higgins

Norm Higgins ist ein ehemaliger US-amerikanischer Marathonläufer. 1963 und 1965 gewann er den Western Hemisphere Marathon. 1966 wurde er Fünfter beim Boston-Marathon und als Sieger des Yonkers-Marathons US-amerikanischer Meister. 1971 gewann er d ...

Pattillo Higgins

Pattillo Higgins war ein texansischer Unternehmer der Öl-Industrie. Er galt als Prophet von Spindletop, der Ölquelle bei Beaumont in Texas, die 1901 den texanischen Ölboom auslöste.

Peter Higgins

Peter Higgins war ein britischer Sprinter. Bei den British Empire and Commonwealth Games 1954 in Vancouver gewann er mit der englischen Mannschaft Gold in der 4-mal-440-Yards-Staffel. 1956 erreichte er bei den Olympischen Spielen in Melbourne übe ...

Reynold Higgins

Reynold Alleyne Higgins ; † 18. April 1993 in Dunsfold) war ein britischer Klassischer Archäologe. Er war von 1947 bis 1977 an der Abteilung für griechische und römische Altertümer im Britischen Museum tätig.

Richard Brendan Higgins

Richard Brendan Higgins ist ein irisch-US-amerikanischer römisch-katholischer Geistlicher und emeritierter Weihbischof im US-amerikanischen Militärordinariat.

Richard W. Higgins

Richard W. Higgins war Pilot der United States Air Force. Am 5. April 1957 starb er bei Fürstenfeldbruck durch einen Absturz infolge eines technischen Defekts. Für sein vorhergehendes Manöver, bei welchem er sich den Anweisungen des Kontrollturme ...

Robert Higgins

"Bobby" Higgins ist irischer Abstammung. Er begann als Jugendlicher im Athleten-Club "Hoffmeisters" in Indianapolis mit dem Gewichtheben. Bereits mit 17 Jahren gab er 1942 sein Debüt bei den US-amerikanischen Meisterschaften und kam dabei im Bant ...

Scott Higgins

2007 verlor Higgins im Finale der World 9-Ball Challenge gegen den Philippiner Ronato Alcano. 2008 belegte er bei den US Open den 65. Platz. 2009 erreichte Higgins erstmals die Finalrunde eines Euro-Tour-Turniers. Bei den French Open unterlag er ...

Terence Higgins, Baron Higgins

Terence Langley "Terry" Higgins, Baron Higgins KBE DL PC ist ein ehemaliger konservativer britischer Politiker. Er war außerdem als Leichtathlet Silbermedaillengewinner bei den Commonwealth Games und nahm an den Olympischen Sommerspielen 1952 in ...

Thomas Higgins

Thomas Higgins war ein spanischer Karmelit, Ordenspriester Romanist, Hispanist und Lexikograf irischer Herkunft.

William Higgins (Chemiker)

William Higgins war ein irischer Chemiker, bekannt als ein früher Proponent der Atomtheorie in der Chemie. Higgins kam aus einer Ärztefamilie. Sein Onkel Bryan Higgins war ein bedeutender Chemiker und hauptberuflich Arzt in London. William Higgin ...

William Higgins (Regisseur)

Higgins war ein Mitgründer des Filmstudios Catalina Video in Kalifornien. Er drehte und produzierte seit Ende der 1970er mehr als 140 Pornofilme in der US-amerikanischen Pornoindustrie. Einige seiner Filme erschienen unter dem Pseudonym Wim Hof.

William L. Higgins

William Lincoln Higgins war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1933 und 1937 vertrat er den zweiten Wahlbezirk des Bundesstaates Connecticut im US-Repräsentantenhaus.

Andrew Higginson

Andrew Higginson ist ein englischer Snookerspieler. Er lebt derzeit in Widnes. Sein Profidebüt gab Higginson bereits im Jahr 1995. Große Erfolge auf der Snooker Main Tour blieben jedoch zunächst aus. Nachdem er seinen Platz in der Weltrangliste n ...

Graeme Higginson

Graeme Higginson ist ein ehemaliger neuseeländischer Rugby-Union-Spieler auf der Position des Zweite-Reihe-Stürmers. Hauptberuflich arbeitet er als Landwirt. Des Weiteren ist er ein Schwiegersohn des verstorbenen ehemaligen Rugby-Union-Spielers N ...

Stephen Higginson

Stephen Higginson war ein US-amerikanischer Politiker. Im Jahr 1783 war er Delegierter für Massachusetts im Kontinentalkongress.

Thomas Wentworth Higginson

Higginson studierte an der Harvard University und anschließend Theologie an der Harvard Divinity School. Darauf bekleidete er eine Predigerstelle der Unitarier in Newburyport, die er 1850 aufgab, um sich der Abolitionistenbewegung anzuschließen. ...

Thomas Higgons

Er war der Sohn von Rev. Thomas Higgons † 1636, Rektor von Westbury in Shropshire, aus dessen zweiter Ehe mit Elizabeth Barker. Er war zweimal verheiratet, in erster Ehe mit Elizabeth Paulet † 1656, Witwe des Robert Devereux, 3. Earl of Essex † 1 ...

Blake Alphonso Higgs

Blake Alphonso Higgs, besser bekannt als Blind Blake, war zwischen den 1930er- und 1960er-Jahren der bekannteste aller Musiker des Goombay/Calypso-Stils auf den Bahamas. Die meiste Zeit seiner Karriere war Blind Blake am Royal Victoria Hotel in N ...

Denis Higgs

Denis Arthur Higgs war ein britischer Mathematiker. Higgs studierte an der University of Witwatersrand und der Universität Cambridge. Er war Lehrer in Lusaka damals in Nord-Rhodesien. Higgs beteiligte sich an der politischen Bewegung gegen das Ap ...

Joe Higgs

Joe Higgs war ein jamaikanischer Reggaemusiker. Er gilt als einer der Mitbegründer des Reggae, auch, da er großen Einfluss als Lehrer auf die späteren Reggaekünstler Bob Marley, Peter Tosh und Jimmy Cliff hatte. Selbst tourte Higgs 1973 mit Marle ...

High Backbone

High Backbone Chanko Wakatuya oder Hump wurde als Kriegsführer und Mentor des jungen Crazy Horse bekannt. Die Altersangaben differieren je nach Quelle. Der Häuptling He Dog äußerte gegenüber Eleanor Hinman, dass Hump ungefähr im gleichen Alter wi ...

High Contrast

High Contrast ist ein walisischer Drum-and-Bass-DJ und -Produzent. Er gilt als einer der Vorreiter des Liquid Funk und ist in den letzten Jahren neben zwei recht erfolgreichen Alben auch durch diverse Remixe, unter anderem für die White Stripes, ...

Charles Higham

Charles Higham ONZM ist Professor für Anthropologie an der University of Otago, in Dunedin in Neuseeland. Er lieferte wichtige Beiträge zum Verständnis der Archäologie Südostasiens und zur Thaiistik.

Chris Higham

Chris Higham ist ein ehemaliger britischer Hürdenläufer, der sich auf die 110-Meter-Distanz spezialisiert hatte. Bei den British Empire and Commonwealth Games 1954 in Vancouver gewann er für England startend Silber über 120 Yards Hürden in 14.9 s ...

John Higham (Leichtathlet)

John Higham ist ein ehemaliger australischer Mittelstreckenläufer und Sprinter. 1977 wurde er beim Leichtathletik-Weltcup in Düsseldorf jeweils Sechster über 800 m und mit der ozeanischen Mannschaft in der 4-mal-400-Meter-Staffel. Bei den Pacific ...

Mickey Higham

Higham spielte anfangs beim Zweitligisten Leigh Centurions, bevor er aufgrund seiner Leistung 22 Versuche und Man of the Match im Grand Final im November 2000 nach St Helens in die Super League wechselte. 2002 gewann er mit St Helens das Super Le ...

Nicholas Higham

Nicholas J. Higham ist ein britischer Mathematiker, der sich mit numerischer Mathematik befasst. Er wurde 1985 an der University of Manchester bei George G. Hall promoviert Nearness problems in numerical linear algebra. Er ist Richardson Professo ...

Robin Higham

Robin David Stewart Higham war ein US-amerikanischer Historiker, speziell Luftfahrt- und Militärhistoriker. Er war Professor an der Kansas State University.

Thomas Higham

Thomas Higham ist ein britischer prähistorischer Archäologe und auf dem Gebiet der Archäometrie insbesondere Experte für die Radiokarbondatierung von fossilen Knochen. Higham ist Professor für Archäologie an der University of Oxford und stellvert ...

Gilbert Highet

Gilbert Highet, eigentlich Gilbert Arthur Highet war ein US-amerikanischer Altphilologe schottischer Herkunft.

Thomas Highet

Thomas Cochrane Highet war ein schottischer Fußball- und Cricketspieler. Der im Sturm zum Einsatz kommende schottische Fußballnationalspieler war durch seinen Angriffstil bekannt.

Liam Highfield

Diesmal musste Highfield sich über die Q School für ein neues Profitourticket bewerben. Beim ersten Turnier schied er früh aus, beim zweiten Turnier erreichte er aber das Finale seiner Gruppe und mit einem Sieg über Alex Pagulayan war er erneut b ...