ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 204

Heinrich von der Goltz

Freiherr Heinrich von der Goltz war ein kurbrandenburgischer Generalmajor, königlich-polnischer und kursächsischer Generalleutnant sowie russischer Feldmarschall-Leutnant.

Heinrich von der Goltz (Generalleutnant)

Er heiratete 1807 Julie Freiin von Seckendorff 1786–1857 aus dem Hause Abedar. Sie war ursprünglich Hofdame der Prinzessin Marianne. Aus der Ehe gingen folgende Kinder hervor: Robert 1817–1869, preußischer Gesandter in Paris Leopoldine 1810–1845 ...

Henning Bernd von der Goltz

Goltz besuchte 1733 das Pädagogium Halle und von 1735 bis 1737 die Höhere Schule in Jena. Im Jahre 1738 begann er seine Laufbahn in der preußischen Armee als Fähnrich im Regiment "Kalkstein", wo er zu Beginn des Ersten schlesischen Krieges zum Ka ...

Hermann Goltz

Hermann Goltz wuchs in Görlitz auf. Dort legte er das Abitur ab und erlernte an der Volksmusikschule Oboe. Er entschied sich für ein Studium der Theologie, das er 1964 in Halle Saale aufnahm. Er promovierte 1972 bei Konrad Onasch mit einer Arbeit ...

Hermann von der Goltz

Hermann Alexander Georg Maximilian Freiherr von der Goltz war ein evangelischer Theologe und Kirchenpolitiker.

Horst von der Goltz

Horst von der Goltz, eigentlich Franz Wachendorf, alias Bridgeman W. Taylor, war ein deutscher Spion zu Beginn des Ersten Weltkrieges und Darsteller in einem US-Propagandafilm.

Hubertus von der Goltz

Hubertus von der Goltz ist ein deutscher Bildhauer und Installationskünstler. Von der Goltz lebt seit 1964 in Berlin, wo er nach einer Klavierbau- und Kaufmannslehre bei Steinway & Sons in Hamburg von 1968 bis 1977 an der Hochschule für Bildende ...

Joachim Rüdiger von der Goltz

Er war der Sohn des polnischen Rittmeisters Georg von der Goltz 1591–1670 und dessen Frau Louise von Flemming † 1642. Von der Goltz diente zunächst unter seinem Vetter, dem Generalfeldzeugmeister Martin Maximilian von der Goltz, in der kaiserlich ...

Joachim von der Goltz

Joachim Freiherr von der Goltz wurde am 19. März 1892 als Sohn eines preußischen Landrats geboren und wuchs im Hause seines Stiefvaters, des Arztes Georg Groddeck, in Baden-Baden auf. Goltz studierte im In- und Ausland Rechtswissenschaften, Natio ...

Johann Wilhelm von der Goltz

Johann Wilhelm Graf von der Goltz war ein preußischer Generalmajor, Chef des Husaren-Regiments "von der Goltz" und Ritter des Ordens Pour le Mérite.

Karl Alexander von der Goltz

Karl Alexander Freiherr von der Goltz, ab 1786 Graf von der Goltz war ein preußischer Oberst, portugiesischer Feldmarschall, dänischer Generalleutnant und ein bedeutender Freimaurer.

Karl Christoph von der Goltz

Goltz heiratete am 17. Juli 1737 Frederike Margaretha von Burgsdorf, verwitwete von Sack 1713–1773. Das Paar hatte elf Kinder, darunter Caroline Ernestine 1738–1775, die 1761 den preußischen Offizier, späteren Generalleutnant Gustav Ludwig von de ...

Karl Franz von der Goltz

Freiherr Karl Franz von der Goltz war ein königlich-preußischer Generalleutnant, sowie geheimer Staats- und Kriegsminister und Chef des Militärdepartements des Generaldirektorats als auch Direktor des 1. Departements des Oberkriegskollegs. Seine ...

Karl Friedrich von der Goltz

Goltz war der Sohn des Generalleutnants und Gesandten Graf Karl Friedrich Heinrich von der Goltz 1775–1822 und der Juliane "Julie" Wilhelmine Freiin von Seckendorff 1786–1857. Nach dem Besuch der Ritterakademie in Brandenburg an der Havel trat Go ...

Karl Heinrich von der Goltz

Goltz hatte sich am 4. November 1839 in Gnadenfrei mit Natalie Theophile Josephine Gräfin von Roedern 1813–1902 verheiratet. Aus der Ehe gingen folgende Kinder hervor: Karl August 1841–1921, preußischer Generalleutnant ∞ Luise Erhardt * 22. Febru ...

Karl von der Goltz (General, 1798)

Goltz verheiratete sich am 22. Dezember 1827 mit Julie Krüger 1805–1884, geschiedene Fiedler. Sie war die Tochter des Justizrates Krüger. Die Ehe blieb kinderlos.

Konrad von der Goltz

Konrad Freiherr von der Goltz war ein deutscher Verwaltungsjurist und Politiker in der Weimarer Republik. Goltz wurde als Sohn des preußischen Generalleutnants Oskar von der Goltz 1852–1933 geboren. Er wurde 1918 Regierungsassessor bei der Regier ...

Kuno von der Goltz

Alexander Eduard Kuno Freiherr von der Goltz war ein preußischer General der Infanterie sowie Abgeordneter im norddeutschen Reichstag.

Leopold Heinrich von der Goltz

Leopold Heinrich Graf von der Goltz war ein preußischer Generalleutnant, Chef des Leibkürassierregiments und Gesandter.

Martin Maximilian von der Goltz

Martin Maximilian von der Goltz, tschechisch Martin Maxmilián z Golče, war ein kaiserlicher Obrist, Generalfeldzeugmeister und Festungsbauspezialist im Dreißigjährigen Krieg sowie Kommandant von Rostock, Einbeck, Zittau, Bautzen und Regensburg. B ...

Max von der Goltz

Goltz heiratete am 19. April 1868 in Berlin Klara von Kries 1844–1923, eine Tochter des preußischen Regierungspräsidenten Eduard Moritz von Kries. Das Paar hatte mehrere Kinder: Rüdiger 1870–1946 ⚭ 1911 Gertha Strecker 1889–1955 Gabriele Bertha A ...

Moritz Goltz

Goltz ist seit 1527 gemeinsam mit Bartholomäus Vogel als Buchhändler und Verleger in Wittenberg nachweisbar. 1533 wurde er an der dortigen Universität Wittenberg immatrikuliert und begründete mit Christoph Schramm und Vogel eine Verlegergemeinsch ...

Moritz von der Goltz

Goltz verheiratete sich am 2. September 1878 in Erfurt mit Karoline Kah 1852–1928, Tochter des Appellationsgerichtsrates Kah. Aus der Ehe ging der Sohn Georg Konrad 1879–1915 hervor, der als preußischer Hauptmann im Grenadier-Regiment "Kronprinz" ...

Paolo Goltz

Goltz begann seine Profikarriere beim Club Atlético Huracán, für den er zwischen 2002 und 2010 insgesamt 180 Punktspieleinsätze absolvierte und zwölf Treffer erzielte. Im Sommer 2010 wechselte er zum Ligarivalen Club Atlético Lanús, für den Goltz ...

Robert von der Goltz (Diplomat)

Robert war ein Sohn des preußischen Generalleutnants und Gesandten in Paris Heinrich von der Goltz und dessen Ehefrau Julie, geborene Freiin von Seckendorff. Nach dem Tod seines Vaters wuchs er unter der Vormundschaft des Obermarschalls von Maltz ...

Robert von der Goltz (Politiker)

Goltz war Sohn des Rittergutbesitzers Carl Christian von der Goltz. Um 1832 studierte er Rechtswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. 1832 wurde er Mitglied der Burschenschaft Alte Marcomannia Bonn. Danach war er bis ...

Rüdiger von der Goltz (Jurist)

Gustav Adolf Karl Joachim Rüdiger Graf von der Goltz war ein deutscher Jurist, Strafverteidiger und Politiker.

Rüdiger von der Goltz (Offizier)

Gustav Adolf Joachim Rüdiger Graf von der Goltz war ein deutscher Generalleutnant, Freikorpsführer im Baltikum und Gegner der Weimarer Republik.

Rüdiger von der Goltz (Politiker, 1837)

Er war ein Angehöriger der uradligen Familie von der Goltz; sein Vater Carl Freiherr von der Goltz war langjähriger Landrat des Kreises Schivelbein. Rüdiger von der Goltz studierte Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg und an der Fri ...

Rüdiger von der Goltz (Politiker, 1869)

Rüdiger Freiherr von der Goltz war ein deutscher Rittergutsbesitzer und Landrat. Er war Angehöriger der uradligen Familie von der Goltz; sein gleichnamiger Vater Rüdiger Freiherr von der Goltz war Landrat des Kreises Schivelbein, später auch Reic ...

Theodor von der Goltz

Theodor von der Goltz hatte sich am 23. Juli 1869 mit Berta Agnes Therese Theodora Karoline Wilhelmine Ferdinande Freiin von der Goltz * 29. März 1838; † 27. Dezember 1901 in Bonn verheiratet. Aus der Ehe stammt die Tochter Maria Theodora Freiin ...

Wasa von der Goltz

Goltz verheiratete sich am 9. Juli 1841 in Königsberg mit Jakobine Oltersdorf 1819–1896, Tochter des Bauinspektors Karl Gustav Oltersdorf. Die Ehe blieb kinderlos.

Wilhelm Bernhard von der Goltz

Wilhelm Bernhard von der Goltz stammte aus der Heinrichsdorfer Linie des Adelsgeschlecht von der Goltz und war der Sohn von Georg Konrad von der Goltz 1704–1747 und Charlotte Wilhelmine von Grävenitz 1720–1771. 1768 heiratete er Cornelia Jacobine ...

Wilhelm Heinrich von der Goltz

Wilhelm Heinrich Freiherr von der Goltz war ein königlich-preußischer Generalleutnant und zuletzt Chef des "Regiments Goltz zu Fuß" sowie Ritter des Pour le Mérite.

Willibald von der Goltz

Goltz verheiratete sich am 12. April 1860 in Graudenz mit Cäcilie Freiin von der Osten 1839–1916, Tochter des preußischen Generalleutnants Leo von der Osten gen. Sacken 1811–1895. Die Ehe blieb kinderlos.

Herbert Goltzen

Julius Arthur Herbert Goltzen war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Mitinitiator des Pfarrernotbundes.

Hendrick Goltzius

Hendrick Goltzius war ein niederländischer Maler und Kupferstecher. Sein Werk ist dem Manierismus zuzuordnen.

Hubrecht Goltzius

Hubrecht Goltzius, eigentlich Hubrecht Goltz war ein niederländischer Maler und Begründer einer Malerdynastie. Hubrecht Goltz stammte aus Heinsbeek und ging von dort als Maler nach Venlo. Laut Karel van Mander war er ein "kunstreicher" Maler, der ...

Dieter Goltzsche

Dieter Goltzsche ist ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker. Er war von 1992 bis 2000 Professor für Malerei und Grafik an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.

Gene H. Golub

Gene Howard Golub war einer der bedeutendsten Mathematiker seiner Generation auf dem Gebiet der numerischen Mathematik.

Jeff Golub

Jeff Golub war ein US-amerikanischer Gitarrist des Smooth Jazz, der auch im Blues und Rock in Erscheinung trat. Von 1988 bis 1995 war er über einen Zeitraum von rund acht Jahren in der Band von Rod Stewart aktiv, wobei er an vier Alben beteiligt ...

Leon Golub

Leon Albert Golub war ein US-amerikanischer Maler und Grafiker des Amerikanischen Realismus. Sein Studium an der University of Chicago schloss er 1942 mit dem BA ab. Daran schloss sich ein Kunststudium an dem Art Institute of Chicago an, das er n ...

Alexander Wjatscheslawowitsch Golubew

Alexander Wjatscheslawowitsch Golubew ist ein ehemaliger russischer Eisschnellläufer. Er gewann bei den Olympischen Spielen in Lillehammer über die 500 Meter Strecke die Goldmedaille. Er siegte vor Sergei Konstantinovich Klewtschenja.

Andrei Golubew

Das Jahr 2011 begann für Andrei Golubew bei den Australian Open mit einer Erstrundenniederlage gegen den Qualifikanten Grigor Dimitrow. Nach einem eher enttäuschenden Saisonstart war das erste Highlight der Saison der 3:2-Sieg im Davis Cup über T ...

Denis Pawlowitsch Golubew

Denis Pawlowitsch Golubew ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2015 bei Ak Bars Kasan aus der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Jewgeni Kirillowitsch Golubew

Golubew sammelte seine ersten musikalischen Erfahrungen in einem Kirchenchor. Wegen seiner ungewöhnlichen Begabung wurde er im Alter von neun Jahren Schüler des Gnessin-Instituts, wo er zunächst Klavier-, später auch musiktheoretischen Unterricht ...

Wladimir Wassiljewitsch Golubew

Wladimir Wassiljewitsch Golubew war ein russischer Mathematiker, der sich vor allem mit Funktionentheorie beschäftigte. Golubew war ein Schüler von Dmitri Jegorow an der Lomonossow-Universität. Er war Professor und Leiter der Mathematikfakultät a ...

Iwan Fjodorowitsch Golubew-Monatkin

Iwan Fjodorowitsch Golubew-Monatkin war ein sowjetischer Konteradmiral. Er kommandierte von 1944 bis 1949 die Kaspische Höhere Offiziersschule der Sowjetischen Seekriegsflotte in Baku.

Iwan Karpowitsch Golubez

Iwan Karpowitsch Golubez war ein sowjetischer Matrose der Schwarzmeerflotte, der postum mit dem Ehrentitel "Held der Sowjetunion" ausgezeichnet wurde. Iwan Golubez wurde in einer ukrainischen Arbeiterfamilie geboren. Nachdem er die Schule abgesch ...

Martin Golubitsky

Martin Aaron Golubitsky ist ein US-amerikanischer Mathematiker. Golubitsky studierte an der University of Pennsylvania mit dem Bachelor- und Master-Abschluss 1966 und wurde 1970 am Massachusetts Institute of Technology bei Victor Guillemin promov ...