ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 207

Walter Hohlweg

Im Alter von 24 Jahren begann er seine berufliche Laufbahn als Endokrinologe. 1928 trat er seine Tätigkeit bei der Schering AG an. Bereits zwei Jahre später wurde er Leiter der Abteilung für Hormonforschung. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm er ...

Hans Hohlwein

Hans Hohlwein war ein deutscher evangelischer Theologe und deutsch-christlich orientierter Oberkonsistorialrat der Deutschen Evangelischen Kirche.

Ludwig Hohlwein

Ludwig Hohlwein war ein bedeutender Plakatkünstler, Grafiker, Architekt und Maler. Er zählte neben Lucian Bernhard, Ernst Deutsch-Dryden, Hans Rudi Erdt und Julius Klinger zu den prominentesten und stilbildenden Vertretern der Reklamekunst.

Richard Hohly

Richard Hohly wurde 1902 in Löwenstein geboren. Sein Vater war Gastwirt und Winzer. Er besuchte von 1915 bis 1922 ein Lehrerseminar in Kirchheim unter Teck und in Heilbronn und war danach zunächst arbeitslos. Später arbeitete er als Hilfsarbeiter ...

Andreas Hohmann

Von 1976 bis 1980 absolvierte Hohmann an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ein Studium in den Fächern Sportwissenschaft und Anglistik. Anschließend war er bis 1994 als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Stuttgart tätig und sch ...

Bastian Hohmann

Bastian Hohmann begann mit dem Fußballspielen in der deutschen Hauptstadt Berlin. Bis zur Winterpause 2006/07 spielte er in der Jugend des 1. FC Union Berlin. Dann wechselte er in die Jugend des Köpenicker SC. Im Sommer 2008 verpflichtete der Obe ...

Christian Heinrich Hohmann

Hohmann war ein Sohn des Bauern und Schneiders Georg Hohmann und der Anna Hörlein. Tätig als Lehrer am Lehrerseminar zu Altdorf und Schwabach, verfasste Hohmann mehrere pädagogische Werke, darunter eine Violinschule, noch heute als Hohmann-Heim I ...

David Hohmann

David Hohmann ist ein deutscher Bühnenbildner. Er studierte Bühnenbild an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg bei Professor Raimund Bauer. Seine Diplomprüfung bestand er mit Auszeichnung. Ab 2005 etablierte er sich als freischaffender B ...

Dietrich Hohmann (Orthopäde)

Dietrich Hohmann war ein deutscher Orthopäde. Seine Schwerpunkte in Forschung und Operationspraxis waren Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule sowie der Hüft- und Kniegelenke.

Dietrich Hohmann (Schriftsteller)

Dietrich Hohmann wurde 1939 in Apolda als Sohn eines Architekten und einer Schneiderin geboren. Er besuchte die Grund- und Oberschule an seinem Geburtsort und machte dort 1957 sein Abitur. Als 15-Jähriger bot er dem Nationaltheater in Weimar ein ...

Egon Höhmann

Egon Höhmann ; † 19. Januar 1979 in Bonn) war ein deutscher Politiker. Er war von 1976 bis zu seinem Tode Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen.

Georg Hohmann

Georg Hohmann war Sohn des Kaufmanns Louis Hohmann 1843–1922 und der Ida Hohmann 1853–1931, geborene Neumann. Er studierte Medizin an der Universität Jena, der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin u ...

Hasso Hohmann

Nach dem Abitur 1965 am "Helmholtz Realgymnasium" in Essen studierte Hohmann von 1965 bis 1973 Architektur in an der Technischen Hochschule in Graz und Völkerkunde mit Schwerpunkt Altamerikanistik an der Karl Franzens Universität Graz. Hohmann be ...

Heinz Hohmann

Ab dem Jahr 1880 lebte Heinz Hohmann in Darmstadt. Seine künstlerische Ausbildung erhielt er an der Kunstgewerbeschule Ecole des arts décoratifs in Straßburg, der Debschitz-Schule in München und der Akademie der Bildenden Künste in München. Danac ...

Heinz Hohmann (FuSballspieler)

Heinz Hohmann ist ein deutscher Fußballspieler, der beim SV Waldhof Mannheim und dem FK Pirmasens in der Oberliga Süd beziehungsweise Oberliga Südwest von 1951 bis 1963 insgesamt 206 Ligaspiele in der damaligen Erstklassigkeit absolviert und 106 ...

Joachim S. Hohmann

Joachim Stephan Hohmann war ein deutscher Schriftsteller, Pädagoge, Soziologe, Lyriker und habilitierter Hochschullehrer. Einen Namen machte er sich u. a. mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen zu den Themen Homosexualität, Tsiganologie, Vorur ...

Karl Hohmann

Für die A-Nationalmannschaft bestritt er 26 Länderspiele, in denen er 20 Tore erzielte. Sein erstes gelang ihm bei seinem Debüt als Nationalspieler am 7. September 1930 in Kopenhagen bei der 3:6-Niederlage gegen die Nationalmannschaft Dänemarks m ...

Lew Hohmann

Hans-Jürgen "Lew" Hohmann ist ein deutscher Filmemacher und Filmwissenschaftler. Er ist vor allem mit Fernseh-Dokumentarfilmen hervorgetreten.

Manfred Hohmann

Als Sohn eines Schreinermeisters machte Hohmann nach dem Abitur zunächst eine Schreinerlehre. Nach dem Zivildienst begann er Medizin an der Philipps-Universität Marburg zu studieren. 1974 wurde er im Corps Teutonia Marburg aktiv. Als Inaktiver we ...

Marinus Hohmann

Marinus Hohmann trat 2010 erstmals filmisch in Erscheinung. Im besagten Jahr spielte er in einer Fan-Verfilmung des Videospiels Super Smash Bros. Brawl mit. Im gleichen Jahr erhielt er seine erste Rolle in einem Werbespot für payback, weitere Wer ...

Martin Hohmann

Martin Hohmann ist ein deutscher Jurist und Politiker. Er war erstmals von 1998 bis 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages. Bis 2003 gehörte er dort der CDU/CSU-Fraktion an, anschließend war er nach seinem Ausschluss fraktionsloser Abgeordneter. ...

Peter Hohmann

Peter Hohmann war ein Handels- und Ratsherr in Leipzig. Durch seine Erhebung in den Adelsstand als Edler von Hohenthal wurde er zum Stammvater des Adelsgeschlechts von Hohenthal.

Peter Höhmann

Höhmann besuchte bis 1963 das neusprachliche Gymnasium in Wuppertal–Elberfeld. Er studierte an der wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln und schloss sein Studium als Diplom-Volkswirt sozialwissenschaftlicher Ri ...

Thorsten Hohmann

Thorsten Hohmann ist ein deutscher Poolbillardspieler. Seinen ersten größeren Erfolg erreichte Hohmann 2000, als er das Viertelfinale der Weltmeisterschaft im 8-Ball erreichte. 2003 schaffte er mit dem Gewinn der 9-Ball-Weltmeisterschaft den Durc ...

Ulf Hohmann

Ulf Hohmann ist ein deutscher Verhaltensforscher, dessen Studien über den Waschbären maßgeblich zum Verständnis des Sozialverhaltens der Tierart und seiner Ausbreitung im deutschsprachigen Raum beigetragen haben.

Fritz Hohmeier

Hohmeier begann an der Philipps-Universität Marburg Medizin zu studieren. 1896 wurde er im Corps Teutonia Marburg aktiv. Als Inaktiver wechselte er an die Eberhard Karls Universität Tübingen. Er bestand 1901 das medizinische Staatsexamen und wurd ...

Harry Hohmeister

Harry Hohmeister ist ein deutscher Manager und seit Juli 2013 Mitglied des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG. Seit 1. Januar 2016 verantwortet er dort das Ressort "Hub Management". Zuvor war Hohmeister für das Ressort "Verbund Airlines, Logist ...

Heinz Hohmeister

Heinz Hohmeister war ein deutscher Dachdecker und Kirchenmann. Jahrzehntelang unterstützte er seine Heimat im russisch gewordenen Ostpreußen.

Ernst Hohmeyer

Ernst Hohmeyer wurde als Sohn eines Landwirts geboren. Er bewirtschaftete den von seiner Frau geb. Kuhlmann mit in die Ehe eingebrachten Hof in Evesen. 1922 wurde er als Abgeordneter in den Landtag des Freistaates Schaumburg-Lippe gewählt, dem er ...

Olav Hohmeyer

Hohmeyer studierte zunächst in den Vereinigten Staaten und dann von 1975 bis 1980 an der Universität Bremen Wirtschaftswissenschaften. 1989 promovierte er bei Rudolf Hickel zu den sozialen Kosten des Energieverbrauchs. Von 1982 bis 1993 arbeitete ...

Andreas Höhn

Andreas Höhn auch Andreas "Höhnie" Höhn ist ein Punkrock-Labelinhaber und Punk-Musiker. Höhn gründete 1980 gemeinsam mit Michael Krapf in Neustadt am Rübenberge mit den "Vibrating Tombstones" seine erste Punk-Band und 1991 Höhnie Records. Gemeins ...

August Höhn

Höhn absolvierte nach dem Ende seiner Volksschulzeit eine Schneiderlehre und war danach in seinem Beruf tätig, zuletzt als Schneidermeister. Nach der Machtergreifung wurde er 1933 Mitglied der NSDAP und der SS. Im Zuge des beginnenden Zweiten Wel ...

Christopher Hohn

Christopher "Chris" Hohn ist Mitgründer, Inhaber und Chef des britischen Hedgefonds The Children’s Investment Fund. Er gilt als äußerst medienscheu, weswegen es auch kaum öffentlich zugängliche Fotos von ihm gibt. Ohne öffentlich aufzutreten, spe ...

Edmund Hohn

1962 Umbau einer Orgel von Anton Behmann 1889 in der Pfarrkirche Brand im Brandnertal 1963 Umbau der Orgel der Laurentiuskirche Bludenz 1964 Umbau einer Orgel aus 1883 in der Pfarrkirche Sonntag im Großen Walsertal 1969 Restaurierung eines anonym ...

Friedrich Hohn

Friedrich Hohn) war ein deutscher Kommunalpolitiker und hauptamtlicher Landrat im Landkreis Bersenbrück.

Friedrich Wilhelm Höhn

Friedrich Wilhelm Höhn war ein preußischer Polizeihauptmann, der sich während der Meiji-Zeit beim Aufbau des japanischen Polizei-Systems verdient gemacht hat.

Fritz Höhn

Fritz Höhn war ein Offizier der deutschen Fliegertruppe im Ersten Weltkrieg, der 21 bestätigte Abschüsse erzielte.

Georg Höhn

Georg Höhn war ein deutscher Landschaftsmaler. Höhn besuchte von 1828 bis 1831 die Akademie zu Berlin und trat dann in das Atelier des Professors Karl Blechen ein. 1838 erschien sein erstes Bild: Ein Klosterhof, auf der Berliner Kunstausstellung ...

Gerhard Höhn

Gerhard Höhn ist ein deutscher Literaturwissenschaftler, der seine schriftstellerische Tätigkeit in den vergangenen Jahrzehnten der Vermittlung der intellektuellen Kultur Deutschlands und Frankreichs gewidmet hat.

Hans-Joachim Höhn

Von 1976 bis 1981 studierte Höhn Philosophie und katholische Theologie in Frankfurt an der Philosophischen-Theologischen Hochschule Sankt Georgen und an der J.W.Goethe-Universität sowie in Rom an der Päpstlichen Universität Gregoriana. Von 1986 b ...

Hans-Willy Hohn

Hohn erlangte 1973 sein Abitur am Bonner Nicolaus-Cusanus-Gymnasium. Anschließend studierte er Volkswirtschaftslehre und Soziologie an der Universität Bonn, von 1975 bis 1980 dann Soziologie an der Universität Bielefeld, wo er von 1977 bis 1980 M ...

Hermann Hohn

Hermann Hohn war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant des Heeres der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Von 1953 bis 1965 war er als Kandidat einer Freien Wähler Vereinigung Bürgermeister von Ladenburg.

Hermann Höhn

Hermann Höhn war ein deutscher evangelischer Pfarrer. Sein Name ist eng mit der Gründung und der erfolgreichen Entwicklung der Ledder Werkstätten verknüpft.

Immanuel Höhn

Er wuchs in Weiler bei Bingen auf und begann bereits mit drei Jahren bei Hassia Bingen, wo er bis zur E-Jugend spielte. Zur D-Jugend wechselte er zum 1. FC Kaiserslautern und zum zweiten C-Jugend-Jahr wieder zurück nach Bingen am Rhein. Er ging d ...

Johannes Höhn

Johannes Höhn war ein deutscher Politiker in Danzig. Johannes Höhn war Hofbesitzer. 1928 bis 1939 gehörte er für seine Partei, die Zentrumspartei, dem Volkstag also dem Landtag der Freien Stadt Danzig an. 1937 wurde versucht, ihn unter Androhung ...

Josef Höhn (Politiker)

Josef Höhn war ein deutscher Richter und Politiker. Höhn studierte Rechtswissenschaften und wurde Landgerichtsdirektor. Nach dem Zweiten Weltkrieg trat der CDP bei, aus der später der rheinland-pfälzische Landesverband der CDU hervorging. Für die ...

Josef Höhn (Widerstandskämpfer)

Josef Höhn war Sohn des Tischlermeisters Josef Höhn und dessen Ehefrau Ida, geborene Eckert. Gemeinsam mit seinen Eltern und neun Geschwistern übersiedelte er 1908 nach Berlin. Nach dem Abschluss der Volksschule erlernte Josef Höhn den Beruf des ...

Karl Höhn

Im Mai 1910 ließ Höhn seine Dissertation als Doktor der Chemie bei der Buchdruckerei Heinrich Frey Ulm drucken. Fasziniert von der Drucktechnik kaufte er bereits im Oktober die wirtschaftlich angeschlagene Druckerei. Innerhalb von 2 Jahren entwic ...

Karl-Heinz Höhn

Er war Oberverwaltungsrat und Stadtkämmerer in Coburg. 1978 wurde der parteilose Höhn mit Unterstützung der CSU zum Oberbürgermeister der Stadt Coburg gewählt; er blieb bis 1990 im Amt.

Manfred Hohn

Nach Pflichtschule und der Lehre zum Einzelkaufmann arbeitete Hohn in mehreren Berufen bevor er 2001, nach 46 Arbeitsjahren in die Pension wechselte. 1974 begann er mit Veröffentlichungen über seine Eisenbahnforschungen, 1980 erschien sein erstes ...