ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 209

Leopold Gondrecourt

Graf Leopold Gondrecourt war ein General im Kaisertum Österreich, später in Österreich-Ungarn, französischer Herkunft.

Adolf Gondrell

Adolf Gondrell, geborener Adolf Grell, war ein deutscher Conférencier, Film- und Bühnenschauspieler.

Michel Gondry

Michel Gondry ist ein französischer Film-, Werbespot- und Musikvideo-Regisseur sowie Drehbuchautor. Gemeinsam mit Charlie Kaufman und Pierre Bismuth wurde er 2005 für sein Drehbuch zum Film Vergiss mein nicht! mit dem Oscar für das beste Original ...

Zakaria Goneim

Muhammad Zakaria Goneim war ein ägyptischer Ägyptologe. Er entdeckte die unvollendete Stufenpyramide des Sechemchet Djoser-Teti aus der 3. Dynastie in Sakkara Sechemchet-Pyramide. Infolge des zeitweiligen Verschwindens von Fundstücken und in Anbe ...

Ernst Gonell

Gonell trat am 2. Mai 1919 als Jäger in das Infanterie-Regiment 39 der Reichswehr ein und wurde am 11. November 1920 in das Infanterie-Regiment 2 versetzt. Er besuchte die Infanterieschule in Ohrdruf und wurde im August 1923 Offizieranwärter. Im ...

Guido Gonella

Guido Gonella war ein italienischer Jurist, Journalist, Hochschullehrer und Politiker der Democrazia Cristiana, der unter anderem Mitglied der Abgeordnetenkammer und des Senats sowie mehrfach Justizminister Italiens war.

Matteo Eustachio Gonella

Nach der Firmung am 22. Mai 1820 studierte der Sohn von Andrea Gonella Theologie in Turin und an der Sapienza in Rom, wo er auch am 20. Dezember 1841 utroque iure promovierte und den Doktortitel in Zivil- und Kirchenrecht erwarb. Gonellas Prieste ...

Nat Gonella

Nathaniel "Nat" Charles Gonella war ein britischer Jazz-Trompeter, Mellophonist, Sänger und Bandleader des Dixieland Jazz. Er leitete viele Jahre die Big Band The Georgians.

Pier Gonella

Pier Gonella begann im Alter von 15 Jahren dank seiner Leidenschaft für Bands wie Scorpions und Deep Purple Gitarre zu spielen. Er wurde von diversen Musikern beeinflusst, zum Beispiel Yngwie Malmsteen, Joe Satriani, Vinnie Moore, Joey Tafolla. E ...

Sergio Gonella

Sergio Gonella war ein italienischer Fußballschiedsrichter. Er leitete das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 1978.

Cenk Gönen

Cenk Gönen ist ein türkischer Fußballtorhüter. Er ist der Neffe von Ali Artuner, eines ehemaligen türkischen Nationaltorhüters.

Nail Gönenlı

Nail Gönenlı war ein türkischer Vielseitigkeits- und Springreiter. Gönenli besuchte die Kara Harp Okulu und schloss sie als Leutnant der Kavallerie ab. Er nahm an den Olympischen Wettkämpfen in Stockholm und Rom teil; zuerst bei den Vielseitigkei ...

Emre Gönensay

Emre Gönensay ist ein türkischer Ökonom, Bürokrat, Politiker und ehemaliger Außenminister der Türkei. Gönensay absolvierte das Robert College und die Columbia University. An der Columbia University schrieb er seine Master-Thesis und an der London ...

Robert Gonera

Gonera schloss 1991 eine Schauspielausbildung an der Staatlichen Schauspielschule PWST Breslau ab. Seit seinem Diplom arbeitet er vor allem mit Breslauer Theatern zusammen. Zwischen 1992 und 1999 gehörte er zum Ensemble des Teatr Polski in Bresla ...

Petrus Gonesius

Petrus Gonesius war ein polnischer Theologe und Vertreter des Antitrinitarismus der Reformationszeit.

Patrick Gonfalone

Gonfalone wurde beim westfranzösischen Verein SCO Angers ausgebildet und rückte dort 1974 mit 18 Jahren in die Erstligamannschaft auf. Der Flügelspieler kam über sporadische Einsätze nicht hinaus und musste 1975 den ersten Abstieg seiner Laufbahn ...

Gong (Zhou-König)

Gong, König von Zhou oder Kung, König von Chu war der sechste König der chinesischen Zhou-Dynastie. Er regierte von 917 v. Chr. bis 900 v. Chr.

Alfred Gong

Nach dem Gymnasium studierte er Romanistik und vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Czernowitz in Rumänien. In seiner Jugend war Alfred Liquornik mit Paul Celan und Immanuel Weissglas befreundet. 1940 wurde er von der sowjetisch ...

Gong Hyo-suk

Gong Hyo-suk ist ein südkoreanischer Straßenradrennfahrer. Gong begann seine Karriere 2008 bei dem südkoreanischen Continental Team Seoul Cycling. In seinem zweiten Jahr dort gewann er das Mannschaftszeitfahren beim Jeolginyeon Stage Race. Außerd ...

Gong Kewei

Erste internationale Erfahrungen sammelte Gong Kewei bei den Asienspielen 2018 in der indonesischen Hauptstadt Jakarta, bei denen er mit 7671 Punkten den vierten Platz belegte. Im Jahr darauf konnte er seinen Wettkampf bei den Asienmeisterschafte ...

Gong Maoxin

Gong Maoxin spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Er feierte bislang fünf Einzel- und 24 Doppelsiege auf der Future Tour. Auf der Challenger Tour siegte er bislang fünfmal in der Doppelkonkurrenz. Auf der ATP W ...

Gong Weijie

2004 erkämpfte sich Gong Weijie seine ersten Lorbeeren, als er sich bei der Asienmeisterschaft der Junioren Silber im Herreneinzel erkämpfen konnte. 2006 wurde er Welthochschulmeltmeister. Bei der China Open Super Series 2007 war in Runde eins En ...

Gong Yoo

Gong hat einen Bachelorabschluss in dem Fach Theater von der Kyung Hee University. Gong Yoo verfolgte die Idee einer Verfilmung des Romans Dogani von Gong Ji-young. Der Film sorgte in Südkorea für Aufsehen nach seiner Veröffentlichung im Septembe ...

Gong Zheng

Gong Zheng ist ein chinesischer Politiker, der als Gouverneur und stellvertretender Parteichef der Kommunistischen Partei in der Provinz Shandong dient. Er war früher Parteisekretär von Hangzhou, der Hauptstadt der Provinz Zhejiang, und davor Viz ...

Heorhij Gongadse

Heorhij Ruslanowytsch Gongadse war ein georgisch-ukrainischer Journalist sowie der Gründer und Herausgeber der Internetzeitung Ukrajinska Prawda. Er verschwand am 16. September 2000; am 2. November desselben Jahres wurde sein enthaupteter Leichna ...

Sasa Gongadse

Sasa Gongadse ist ein georgischer Eishockeyspieler, der bei Bakurianis Mimino in der georgischen Eishockeyliga spielt.

Rop Gonggrijp

Robbert Valentijn Gonggrijp ist ein niederländischer Hacker, Unternehmer und zeitweiliger Mitarbeiter von WikiLeaks.

Gongkar Künga Namgyel

Gongkar Künga Namgyel ist der Gründer der Sakya-Unterschule der Gongkar-Tradition des tibetischen Buddhismus und des Klosters Gongkar Chöde oder Gongkar Dorjeden bzw. Dorjeden Gompa, d. h. deren wichtigsten geistlichen Stätte und Hauptstätte der ...

Gongmin Wang

König Gongmin Wang war während seiner Regierungszeit von 1351 bis 1374 der 31. König des Goryeo-Reiches und der Goryeo-Dynastie.

Carlos Góngora

Carlos Góngora Mercado ist ein ecuadorianischer Boxer. Góngora war Teilnehmer der Olympischen Spiele 2008 und 2012 und Gewinner der Südamerikaspiele 2010.

Luis de Góngora

Luis de Góngora y Argote war ein spanischer Lyriker und Dramatiker des Barockzeitalters, der Initiator und Hauptvertreter der als Culteranismo bezeichneten "dunklen" Stilrichtung.

Martín Góngora

Der 1.90 Meter große Torhüter Góngora gehörte zu Beginn seiner Karriere von der Apertura 2000 bis ins Torneo Clasificatorio 2004 dem Kader des seinerzeitigen Erstligisten Bella Vista an. Mindestens in der Apertura 2003 kam er dort zu zwei Erstlig ...

Gongsun Gong

Gongsun Gong war ein chinesischer Warlord, der jüngere Sohn des Warlords Gongsun Du von Liaodong und der jüngere Bruder des chinesischen Warlords Gongsun Kang. Nach dessen Tod im Jahr 220 nach Christus übernahm er die Nachfolge für seine unmündig ...

Gongsun Kang

Gongsun Kang war ein chinesischer Warlord in Liaodong und dem nordwestlichen Korea. Er war ein Sohn von Gongsun Du, dem Gouverneur von Liaodong. Nach dessen Tod übernahm Gongsun Kang 204 die Kommandanturen Xuantu und Lelang. Nominell war er Cao u ...

Gongsun Shu

Gongsun Shu war ein chinesischer Warlord, der sich während der Unruhen nach dem Ende der Xin-Dynastie zum Kaiser des südwestlichen China ernannte. Seine Herrschaft wurde nach elf Jahren vom Kaiser Guangwu von Han beendet.

Gongsun Yuan

Gongsun Yuan war ein chinesischer Warlord in Liaoning und dem nördlichen Korea. Er wurde als Sohn von Gongsun Kang geboren, dem Gouverneur von Liaodong: Xuantu, Lelang und Daifang. Nach dessen Tod 221 übernahm sein Onkel Gongsun Gong die Herrscha ...

Gongsun Du

Gongsun Du war ein General der späten Östlichen Han-Dynastie. Seine ersten Schlachten schlug er um 189 n. Chr. unter Dong Zhuo für dessen Marionettenkaiser Liu Bian den vorigen Prinzen von Hongnong. Dong Zhuo plante eine Expansion nach Korea und ...

Gongsun Zan

Gōngsūn Zàn war ein chinesischer Warlord nach dem Aufstand der Gelben Turbane. Sein Vater stammte aus einer hohen Beamtenfamilie, doch seine Mutter war einfacher Herkunft. Gongsun Zan studierte einige Zeit bei dem Akademiker Lu Zhi, wo er die Bek ...

Ernesto Goñi

Der 1.85 Meter große Defensivakteur Goñi stand zu Beginn seiner Karriere von Mitte 2007 bis in den Januar 2010 in Reihen der Mannschaft des Racing Club de Montevideo. Ab der Spielzeit 2008/09 kam er dort saisonübergreifend zu 42 Einsätzen in der ...

Facundo Goñi

1844 wurde José María López Ruiz auf den neueingerichteten, privaten Lehrstuhl für Völkerrecht am Ateneo de Madrid berufen und zeitgleich auf eine Mission zur hohen Pforte gesandt, worauf Facundo Goñi von 1845 bis 1847 auf den Lehrstuhl berufen w ...

Iosu Goñi

Iosu Goñi Leoz ist ein spanischer Handballspieler, der zumeist auf Rückraum links eingesetzt wird. Der 1.97 m große und 102 kg schwere Rechtshänder begann seine Profikarriere 2009 bei Ademar León in der Liga ASOBAL. In der Copa del Rey de Balonma ...

Wilson Elso Goñi

Wilson Elso Goñi war ein uruguayischer Politiker. Goñi, der Partido Nacional angehörte und in Verbindung zum Movimiento Correntada Wilsonista des Senators Francisco Gallinal stand, hatte zunächst in der 39. Legislaturperiode vom 15. August 1963 b ...

Go-Nijō

Kaiser Go-Nijō war der 94. Tennō von Japan in der Kamakura-Periode. Sein Eigenname war Kuniharu. Go-Nijō war der erstgeborene Sohn des 91. Kaisers Go-Uda und gehörte zur Daikakuji-Dynastie. Die militärische Macht lag beim Shogunat und der Familie ...

Julien Gonin

Bei den Mittelmeerspielen im Juli 2009 in Italien gewann er im Team mit Simon Delestre, Alexandra Flancart und Olivier Guillon Mannschaftsgold, Equipechef war Thierry Pomel.

Patrick Gonin

Patrick Gonin begann seine Karriere 1980 mit einem achten Gesamtrang in der französischen Formel-Renault-Meisterschaft. 1982 stieg er in die französische Formel-3-Meisterschaft ein, wo er 1982 hinter Pierre Petit, Michel Ferté und François Hesnau ...

Simone Gonin

Gonin spielte erstmal international bei der European Junior Challenge 2006, dem damaligen Qualifikationsturnier für die Juniorenweltmeisterschaft. Als Ersatzspieler im Team von Giorgio da Rin gewann er den Wettbewerb und nahm an der Juniorenweltm ...

Josef Gönitzer

Josef Gönitzer ist ein österreichischer Politiker. Er war von 2008 bis 2009 Abgeordneter zum Salzburger Landtag.

Gonjasufi

Sumach Ecks besser bekannt unter seinem Künstlernamen Gonjasufi, ist ein US-amerikanischer Sänger, Produzent, DJ, Schauspieler und Yogalehrer.

Abdiwahid Elmi Gonjeh

Abdiwahid Elmi Gonjeh ist ein somalischer Politiker, der unter anderem vom 24. September bis zum 31. Oktober 2010 Premierminister Somalias war.

Özay Gönlüm

Özay Gönlüm war ein Sänger der türkischen Volksmusik. Er gehört zu den bedeutendsten Sängern der Ägäisregion.