ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 211

Marcelo Arturo González Amador

Marcelo Arturo González Amador empfing am 18. Dezember 1983 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 31. Oktober 1998 zum Titularbischof von Segia und Weihbischof in Santa Clara. Der Bischof von Santa Clara, Fernando Ramon Prego ...

Juan González Arintero

Juan González Arintero OP, Dominikaner seit 1875, katholischer Priester, spanischer Theologe, lehrte vor allem in Salamanca Apologetik und Geistliche Theologie. Er gründete 1921 in Bilbao die Zeitschrift La Vida Sobrenatural, eine erste Fachzeits ...

Rubén González Ávila

Rubén González Ávila ist ein kubanischer Gitarrist und Musikpädagoge. González besuchte von 1974 bis 1977 die Escuela Provincial de Artes" Raúl Gómez García” seiner Heimatstadt und bis 1982 die Escuela Nacional de Música in Havanna. Von 1986 nis ...

José Siro González Bacallao

José Siro González Bacallao ist ein kubanischer Geistlicher der Römisch-Katholischen Kirche und Altbischof von Pinar del Río.

Héctor González Baeza

Héctor González Baeza ist ein spanischer Straßenradrennfahrer aus dem Baskenland. Héctor González gewann 2006 jeweils eine Etappe bei der Bidasoa Itzulia und bei der Bizkaiko Bira. 2007 wurde er Etappenzweiter beim Circuito Montañés und Dritter d ...

Antonio González Balcarce

Antonio González Balcarce war ein argentinischer Offizier und Politiker. Von April bis Juli 1916 war er als Director Supremo Staatsoberhaupt der Vereinigten Provinzen des Río de la Plata.

Ignacio González Barón

Ignacio González Barón, vollständiger Name Jorge Ignacio González Barón, ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Jorge González Bastías

Jorge González Bastías war ein chilenischer Lyriker. González war das fünfte von neun Kindern von Abdón González Rojas und Elinia Bastías Cáceres. Er verbrachte die ersten Lebensjahre in seinem Heimatdorf und besuchte dann in Talca die Grundschul ...

Sergio Reynaldo González Bayard

González erreichte 2008 bei der Junioren-WM in Den Haag mit Yaimel Borrell den neunten Rang. 2009 spielte er mit Karell Piña Ventoza auf der NORCECA-Tour. Piña/González wurden in Grand Cayman und Guatemala-Stadt jeweils Zweiter und gewannen dann ...

Luis González Bravo

Luis González Bravo López de Arjona war ein spanischer Journalist, Politiker und Ministerpräsident Spaniens.

Vicente González Briseño

Vicente González Briseño, auch bekannt unter dem Spitznamen El Capulina, war ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Torwarts.

Jorge González Buajasán

Jorge González Buajasán ist ein kubanischer Pianist. Er studierte zunächst auf Kuba an den Konservatorien "Manuel Saumell" und "Alejandro Garcia Caturla" bei Teresita Junco und Hortensia Upmann. 2006 wechselte er nach Paris an das Conservatoire R ...

Carlos González Cabrera

Aus den wenig bekannten Daten seiner Karriere ist lediglich bekannt, dass González in der Saison 1955/56 beim CD Zamora unter Vertrag stand und vermutlich ab der Saison 1956/57 für Atlas Guadalajara spielte, bei dem er zumindest bis zur Saison 19 ...

Guillermo González Camarena

Guillermo González Camarena war ein mexikanischer Erfinder. 1940 erfand González Camarena ein System zur Farbbildübermittlung. Dieses wurde 1977/79 in der Raumsonde Voyager 1 eingesetzt. Er kam 1965 bei einem Verkehrsunfall in Las Lajas ums Leben ...

Jorge González Camarena

González lebte seit 1918 in Mexiko-Stadt, wo er ab 1922 an der Academia de San Carlos Kunst studierte. Er befasste sich zunächst überwiegend mit Malerei und Wandmalerei und schloss sich der "Zweiten Generation der Mexikanischen Malschule" an. 197 ...

Rosendo González Carbonell

Carbonell war ein Schüler des Malers Bonaventura Puig Perucho. Er studierte an der Acadèmia de Belles Arts de Sabadell bei Mayoral und Antoni Alsina y Amils und besuchte die Kunstakademie "Llotja" in Barcelona. Er war mit dem Maler Alejandro Huer ...

Abraham González Casanova

González begann seine Karriere beim Zweitligisten FC Terrassa, mit dem er 2005 in die dritte Liga abstieg. 2007 wechselte er zum FC Barcelona. Sein Debüt für die Profis gab er in der 4. Runde der Copa del Rey 2008/09 gegen den FC Benidorm. Sein E ...

Pablo González Casanova

Pablo González Casanova wurde 1922 in Toluca, Estado de México geboren. Er studierte am Colegio de México und der Escuela Nacional de Antropología und erlangte schließlich an der UNAM einen geschichtswissenschaftlichen Abschluss mit magna cum lau ...

Luis Eduardo González Cedrés

Luis Eduardo González Cedrés empfing am 18. April 2009 das Sakrament der Priesterweihe für das Bistum Maldonado-Punta del Este. Am 11. Mai 2018 ernannte ihn Papst Franziskus zum Titularbischof von Thugga und zum Weihbischof in Montevideo. Die Bis ...

Óscar González César

Óscar González César studierte an der UNAM Rechtswissenschaft, vergleichendes internationales Recht an der New York University und wurde Master und zum Doktor der Sozialwissenschaften an der UNAM promoviert. Er trat Mitte der 1960er Jahre in den ...

Carlos González Cruchaga

Carlos González Cruchaga, Cousin und Patenkind des chilenischen Jesuiten und Heiligen Alberto Hurtado Cruchaga, studierte nach dem Besuch des jesuitischen Kollegs San Ignacio zunächst ab 1937 Agrarwissenschaften und trat 1938 in das Priestersemin ...

Pablo González Cuesta

Bis zum Alter von drei Jahren lebte er in São Paulo Brasilien. Später zog seine Familie nach Barcelona und dann nach Madrid, wo er bis 2001 blieb. Heute lebt er in Punucapa, in der Nähe von Valdivia Chile. Pablo Gonz erhielt ein Diplom in Geograp ...

Jesús González Dávila

Jesús González Dávila war ein mexikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Dramaturg, Theater- und Filmregisseur.

José Luis González Dávila

José Luis González Dávila, auch bekannt unter dem Spitznamen La Calaca, war ein mexikanischer Fußballspieler, der meistens im Mittelfeld eingesetzt wurde.

Olegario González de Cardedal

González de Cardedal studierte erst in Ávila, wo er 1959 zum Priester geweiht wurde. Dann setzte er sein Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München fort, das er 1964 abschloss. González de Cardedal erhielt einen Ruf auf einen Lehrstuhl ...

Ruy González de Clavijo

Ruy González de Clavijo war ein spanischer Diplomat und Autor. Im Auftrag Heinrichs III., dem König von Kastilien und León, reiste Clavijo von 1403 bis 1406 nach Zentralasien und verbrachte drei Monate am Hof von Timur in Samarkand. Das Ziel sein ...

Igor González de Galdeano

Igor González de Galdeano war vor allem für seine Qualitäten als Zeitfahrer bekannt, welche er immer wieder unter Beweis stellte. So erreichte er zahlreiche vordere Platzierungen bei den Zeitfahren der Tour de France, der Vuelta a España, kleiner ...

Rodrigo González de la Puebla

Rodrigo González de la Puebla war von 1485 bis 1489 Botschafter von Ferdinand II. von Aragon bei Heinrich VII. von England.

Teodoro González de León

Gonzales de León studierte von 1942 bis 1947 an der Nationalen Schule für Architektur der Universidad Nacional Autónoma de México, und arbeitete anschließend in den Jahren 1948 und 1949 für 18 Monate als Stipendiat der französischen Regierung in ...

Roberto González de Mendoza y de la Torre

Roberto González de Mendoza y de la Torre war der Sohn von Mariana de la Torre y Sánchez-Griñán * 1875 und Ramón González de Mendoza y Pedroso * 6. Februar 1871. De la Torre studierte Rechtswissenschaft und übte den Beruf des Rechtsanwaltes aus. ...

Pedro González de Mendoza

Pedro González de Mendoza war ein bedeutender spanischer Kardinal und Staatsmann mit dem Ehrentitel El gran cardenal de España.

Roque González de Santa Cruz

Roque González de Santa Cruz, auch Rochus Gonzales, war ein Jesuit, Missionar und Märtyrer und wurde 1988 kanonisiert.

Francisco González Díaz

Francisco Nicolás González Díaz ist ein mexikanischer Diplomat. Seit 2010 ist er Botschafter Mexikos in Deutschland mit Sitz in Berlin.

Hugo González Durán

González Durán begann seine Profikarriere beim Club América, bei dem er von 2007 bis Ende 2016 unter Vertrag stand. Bis 2009 stand er noch im Kader der Reservemannschaften Socio Águila und América Coapa. 2010 gelang ihm der Sprung in die erste Ma ...

Juan Ignacio González Errázuriz

Juan Ignacio González Errázuriz trat der Personalprälatur Opus Dei bei, der Prälat des Opus Dei, Álvaro del Portillo, weihte ihn 31. Januar 1993 in Rom zum Diakon und am 13. Juni 1993 auch zum Priester. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 10. ...

Agustín González Escopeta

Agustín González, auch bekannt unter dem Spitznamen Escopeta, war ein mexikanischer Fußballspieler und Sportkommentator. Seinen ungewöhnlichen Spitznamen erhielt er aufgrund seiner Größe und Statur. Denn er war von äußerst großer und schlanker Ge ...

Roberto González Fernández

González Fernández studierte zwischen 1969 und 1974 an der Real Academia de Bellas Artes de San Fernando in Madrid. 1977 zog er nach Edinburgh, Schottland. Seitdem arbeitet er als Kunstmaler zwischen Edinburgh, La Coruña und Madrid. 1984 erhielt ...

Amadeu González Ferreiros

Amadeu González Ferreiros OdeM war ein spanisch-brasilianischer römisch-katholischer Ordensgeistlicher und Prälat von São Raimundo Nonato.

Alfredo González Flores

Seine Eltern waren Elemberta Flores und Domingo González Pérez. 1897 nahm er an der Bewegung gegen den Präsidenten Rafael Yglesias Castro teil und war 1905 Unterstützer von Máximo Fernández Alvarado. 1898 machte er eine Reise in das Vereinigte Kö ...

Manuel del Refugio González Flores

Manuel del Refugio González Flores war ein mexikanischer Offizier und Politiker. Von 1880 bis 1884 war er Präsident von Mexiko. Manuel González wurde 1833 in Tamaulipas im Nordosten Mexikos geboren. Seine militärische Laufbahn begann 1847 mit dem ...

Rubén González Fontanills

Rubén González Fontanills war ein kubanischer Pianist. González gilt als bedeutendster Pianist des kubanischen Musikstils Son und als Legende der kubanischen Musik.

Hilario González García

Hilario González García empfing am 15. August 1995 das Sakrament der Priesterweihe für das Erzbistum Monterrey. Am 19. November 2014 ernannte ihn Papst Franziskus zum Bischof von Linares. Der Apostolische Nuntius in Mexiko, Erzbischof Christophe ...

Manuel González García

Manuel González García war ein spanischer Geistlicher, Bischof von Palencia und Ordensgründer. In der Römisch-katholischen Kirche wird er als Heiliger verehrt.

Donaciano González Gómez

Donaciano González Gómez studierte ab 1940 an der Universidad de Guadalajara Rechtswissenschaft. Von 1943 bis 1945 studierte Gómez mit Gilberto Loyo, Moisés González Navarro * 6. März 1926 in Guadalajara, Enrique Vilar Munch, Rafael Urrutía Millá ...

Felipe González González

Felipe González trat in die Ordensgemeinschaft der Kapuziner ein und empfing am 15. März 1970 das Sakrament der Priesterweihe. Am 25. November 1985 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Titularbischof von Sinnuara und bestellte ihn zum Apostol ...

José Francisco González González

Der Erzbischof von Guadalajara, Juan Kardinal Sandoval Íñiguez, weihte ihn am 4. Juni 1995 zum Priester. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 14. Februar 2008 zum Weihbischof in Guadalajara und Titularbischof von Feradi Maius. Der Erzbischof von G ...

José Leopoldo González González

José Leopoldo González empfing am 27. Mai 1984 durch den Erzbischof von Guadalajara, José Kardinal Salazar López, das Sakrament der Priesterweihe. Am 15. November 2005 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Titularbischof von Thuburnica und bestell ...

Leopoldo González González

Leopoldo González ist ein mexikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Erzbischof von Acapulco.

Pedro Gonzalez Gonzalez

Pedro Gonzalez war ein US-amerikanischer Schauspieler mit mexikanischen Wurzeln. Pedro Gonzalez stand bereits ab sieben Jahren regelmäßig auf der Bühne. Daher erreichte nur ein niederes Schullevel und war de facto Analphabet. Der Sohn mexikanisch ...

Fernando González Gortázar

1946 ging seine Familie nach Guadalajara, wo er auch ab 1959 an der Schule für Architektur am technologischen Institut der Universidad de Guadalajara Architektur studierte und 1966 sein Diplom erhielt. In seiner Studienzeit besuchte er ab 1962 di ...