ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 247

Siegfried Hornung

Nach dem Besuch der Volksschule besuchte Hornung eine landwirtschaftliche Berufs- und anschließend eine Fachschule und erlernte den Beruf des Landwirtschaftsmeisters. Er arbeitete fortan als selbständiger Landwirt. Nebenbei war er ehrenamtlich al ...

Wilhelm Hornung

Paul Wilhelm Hornung war ein württembergischer Maler und Fotograf in Tübingen. Er war der Vater des Tübinger Fotografen Julius Wilhelm Hornung.

Franz Horny

Franz Horny besuchte die von Goethes Berater Johann Heinrich Meyer geleitete Mal- und Zeichenschule seiner Heimatstadt, an der auch sein Vater Konrad Horny unterrichtete. Entscheidend für seinen weiteren Werdegang sollte für ihn die Begegnung mit ...

Konrad Horny

Horny war bis zum Mai 1784 Landschaftsmaler in der Höchster Porzellanmanufaktur. Seit 1785 lebte er in Weimar. Er begleitete 1792 Goethe zur Armee vor Mainz. Einige Räume von Goethes Haus am Frauenplan hatte er 1794/95 ausgemalt. Ab 1795 war er L ...

Augustine Eugene Hornyak

Augustine Eugene Hornyak OSBM, auch Augustinus Eugene Hornyak, ukrainisch: Августин Горняк, war ein Bischof der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche und der erste Apostolische Exarch von Großbritannien.

Władysław Horodecki

Horodecki wurde 1863 in Scholudky als Sohn einer polnischen Familie geboren. Er studierte an der Kaiserlichen Akademie der Künste in St. Petersburg. 1890 zog er nach Kiew, wo er für fast 30 Jahre blieb und seine bekanntesten Werke schuf. Nachdem ...

Abraham Horodisch

Abraham Horodisch war ein niederländischer Antiquar, bibliophiler Sammler und Autor buchwissenschaftlicher Werke.

Leon Horodischtsch

Leon Horodischtsch war ein russisch-jüdischer Händler, Bankier und Zionist. Er arbeitete anfänglich in der Bank seines Vaters. Später gründete er in Brest-Litovsk eine eigene Bank. 1906 wurde er Vorsitzender einer Sparkasse savings and loan socie ...

Dietrich Höroldt

Höroldt wuchs in Magdeburg auf. Nach dem Geschichtsstudium an den Universitäten Berlin, Münster und Bonn promovierte Höroldt 1956 hier über das Stift St. Cassius zu Bonn. Danach absolvierte er die Ausbildung zum Archivar u. a. an der Archivschule ...

Johann Gregorius Höroldt

Johann Gregorius Höroldt war ein deutscher Porzellanmaler. Höroldt wurde als Miniatur- und Emailmaler ausgebildet. Über Straßburg kam er nach Wien, wo er 1719 bis 1720 in der von Du Paquier neu gegründeten Porzellanmanufaktur tätig war. Er wechse ...

Parekura Horomia

Parekura Tureia Horomia war ein neuseeländischer Politiker der New Zealand Labour Party, der mehr als dreizehn Jahre lang Abgeordneter des Repräsentantenhauses sowie zwischen 2000 und 2008 Minister für die Angelegenheiten der Māori war.

Stephan Horota

Stephan Horota ist ein deutscher Bildhauer. Seine zahlreichen bildhauerischen Arbeiten im öffentlichen Raum findet man in Berlin, Frankfurt, Rostock und Schwerin. Er stellt überwiegend Menschen und Tiere dar und verwendet Kupfer und Stein als Mat ...

David Horovitch

David Horovitch ist ein britischer Schauspieler. Seine bekanntesten Rollen war die des Inspector Slack in Miss Marple von 1984 bis 1992, sowie die Rolle Dr. Pavlov in 102 Dalmatiner. Seit 1972 war er in mehr als 90 Film- und Fernsehproduktionen z ...

Adam Horovitz

Adam Keefe Horovitz, auch bekannt als King Ad-Rock oder Adrock, ist ein MC und Producer aus New York, USA. Er war von 1982 bis zu ihrer Auflösung 2012 Mitglied der Hip-Hop-Band Beastie Boys. Er ist der Sohn des Drehbuchautors Israel Horovitz.

Armin Horovitz

Als Sohn des Porträtmalers Leopold Horovitz studierte Armin in den Jahren von 1897 bis 1901 an der Wiener Akademie der bildenden Künste, seine dortigen Lehrer waren Christian Griepenkerl und Alois Delug. Danach wechselte er an die Akademie in Mün ...

Béla Horovitz

Der aus einer ungarisch-jüdischen Familie stammende Horovitz war Mitbegründer des Phaidon-Verlages und des Strom-Verlages im Wien der Zwischenkriegszeit. Er positionierte sich erfolgreich als Herausgeber schön gestalteter aber preisgünstiger Ausg ...

Israel Horovitz

Israel Horovitz ist ein US-amerikanisch-jüdischer Dramatiker, Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler. 1965 wurde der erste fest angestellte amerikanische Schauspieler an Englands renommierter Royal Shakespeare Company. Zu seinen Werken zählen ...

Jesaja Horovitz

Mit seinem Vater ging er nach Polen. Er studierte bei Meir Lublin in Krakau und bei Joschua Falk. Er heiratete Chaya Moul, die Tochter von Abraham Moul aus Wien. 1590 nahm er am jüdischen Vierländerrat in Lublin teil. 1597 wurde er Rabbiner in Du ...

Josef Horovitz

Josef Horovitz war ein deutscher Orientalist. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt war die frühe arabische Poesie und die Erforschung der vielfältigen jüdischen, christlichen und übrigen Einflüsse auf den frühen Islam, auf den islamischen Prophete ...

Joseph Horovitz

Er besuchte ab 1936 das Akademische Gymnasium in Wien und wurde 1938 aufgrund seiner jüdischen Abstammung mit einer Vielzahl von Mitschülern unter dem zynischen Begriff "Umschulung" der Schule verwiesen. Kurz danach emigrierte er mit seiner Famil ...

Leopold Horovitz

Seit 1850 studierte Leopold Horovitz Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Carl Joseph Geiger und Carl Wurzinger. Nach sieben Jahren beendete er das Studium mit dem Preis des 1. Grades. Nach Aufenthalten in Berlin, Dresden und Mün ...

Markus Horovitz

Markus Horovitz war ein ungarischer Historiker und orthodoxer Rabbiner in Lauenburg i. Pom., Gnesen und Frankfurt am Main.

Michael Horovitz

Michael Horovitz ist ein englischer Dichter, Performance-Künstler, Herausgeber und Übersetzer. Er war einer der frühesten Vertreter der Underground-Kultur im London der Swinging Sixties.

Pinchas David Horovitz

Raw Pinchas David Horovitz, genannt Admor von Boston, war Großrabbiner, Kabbalist und Begründer der chassidischen Bostoner Dynastie, der von vielen auch als Wunderrabbi verehrt wurde. In Berichten seiner Zeitgenossen werden immer wieder seine gro ...

Anthony Horowitz

Anthony Horowitz wuchs in einem wohlhabenden jüdischen Elternhaus auf, wo er von Kindermädchen erzogen wurde. Sein Vater war ein reicher Geschäftsmann. Seine Mutter, die er sehr verehrte, schenkte ihm auf seinen Wunsch einen menschlichen Totensch ...

David Horowitz

David Joel Horowitz ist ein US-amerikanischer konservativer Publizist und Aktivist. In den 1960er Jahren gehörte er zu den Protagonisten der Neuen Linken in den USA.

Gary Horowitz

Gary T. Horowitz ist ein US-amerikanischer theoretischer Physiker, der sich mit Stringtheorie und Quantengravitation beschäftigt. Horowitz studierte an der Princeton University Bachelor 1976 und promovierte 1979 an der University of Chicago bei R ...

Irving Louis Horowitz

Irving Louis Horowitz) war ein US-amerikanischer Soziologe. Von 1962 bis 1969 war er Professor für Soziologie an der Washington University in St. Louis. Seit 1969 hatte er bis zu seiner Emeritierung die Hannah-Arendt-Professur für Soziologie und ...

Israel Albert Horowitz

Israel Albert Horowitz war ein US-amerikanischer Schachspieler. Horowitz gehörte in den 1930er Jahren zu den besten Spielern der Vereinigten Staaten, sodass er an drei Schacholympiaden in den Jahren 1931, 1935 und 1937 in der Siegermannschaft sow ...

Jaakow Jizchak Horowitz

Jaakow Jizchak Horowitz, später auch der "Seher" oder "Weiser von Lublin" genannt und als Zaddik geehrt, war ein polnischer Rebbe, der wesentlich zur Entwicklung des Chassidismus beigetragen hat. Er wirkte in Kongresspolen und Galizien, besonders ...

Jakob Horowitz

Jakob Horowitz war ein deutscher Oberrabbiner. Er wirkte in Märkisch Friedland und von 1868 bis 1904 in Krefeld.

Jordan Horowitz

Jordan Horowitz ist ein US-amerikanischer Filmproduzent. Er wurde vor allem bekannt als einer der Produzenten für den Film La Land, für den er 2017 mit seinen Mitproduzenten Fred Berger und Marc Platt eine Oscarnominierung in der Kategorie Bester ...

Jules Horowitz

Jules Horowitz war ein französischer Physiker. Horowitz stammte aus einer jüdischen Familie in Polen, die in den 1920er Jahren nach Deutschland auswanderte und danach vor den Nationalsozialisten nach Metz floh. Unter deutscher Besatzung zogen sie ...

Lazar Horowitz

Horowitz war ein Schüler von Moses Sofer. 1828 wurde er von Isaak Löw Hofmann eingeladen, als Rabbiner der jüdischen Gemeinde Wien zu amtieren. Da zu dieser Zeit die Gemeinde keine behördliche Anerkennung genoss, musste er anstelle des Rabbineram ...

Manfred Horowitz

Horowitz stammte aus einer jüdischen Familie, war selbst aber konfessionslos. Nach dem Besuch der Stiftungsschule von 1815 zwischen 1886 und 1889 folgte der Schulbesuch auf dem Christianeum in Altona 1889 bis 1898. Im Anschluss an das Abitur stud ...

Michael Horowitz (Journalist)

Michael Horowitz ist ein österreichischer Schriftsteller, Verleger und Fotograf. Der Autor wurde vor allem durch die Gründung des Kurier-Magazins "Freizeit" bekannt, dessen Chefredakteur er 25 Jahre lang war.

Mikhael Horowitz

Mikhael Horowitz ist ein israelischer Eishockeyspieler, der seit 2010 bei Maccabi Metulla in der israelischen Eishockeyliga unter Vertrag steht.

Moses Horowitz

Moses Horowitz, eigentlich Moische Isaak Ha-Levi Horowitz, war ein jiddischer Theaterschriftsteller und Theaterleiter. Er schrieb über 169 Theaterstücke.

Nitzan Horowitz

Nitzan Horowitz ist ein israelischer Journalist und Politiker. Seit Juni 2019 ist er Vorsitzender der Partei Meretz.

Paul Horowitz

Paul Horowitz ist ein US-amerikanischer Physiker und Elektroniker. Er ist Professor in den Fakultäten für Physik und Elektrotechnik an der Harvard University. Horowitz war schon mit acht Jahren Funkamateur und studierte Physik an der Harvard Univ ...

Pinchas Horowitz

Pinchas Horowitz, auch Horwitz ; gestorben am 1. Juli 1805 in Frankfurt am Main) war von 1771 bis zu seinem Tode Rabbiner in Frankfurt am Main.

Ryszard Horowitz

Ryszard Horowitz ist ein polnisch-amerikanischer Werbefotograf und Plakatkünstler. Er gilt als einer der jüngsten Schindlerjuden und Auschwitzüberlebenden. Horowitz war der Sohn des Ingenieurs David Horowitz und dessen Ehefrau Regina Putzmacherin ...

Scott J. Horowitz

Horowitz erhielt 1978 einen Bachelor in Luft- und Raumfahrttechnik von der California State University. 1979 erhielt er einen Master und 1982 einen Doktortitel in Luft- und Raumfahrttechnik vom Georgia Institute of Technology. Ab 1982 arbeitete H ...

Shabbethai Horowitz

Horowitz war der Sohn des Kabbalisten und Rabbiners Jesaja Horovitz. In jungen Jahren heiratete er die Tochter des reichen und gelehrten Moses Charif aus Lublin. Nach der Vertreibung 1614 aus Frankfurt durch den Fettmilch-Aufstand, reiste er geme ...

Vladimir Horowitz

Vladimir Horowitz war ein russischer Pianist und seit 1944 amerikanischer Staatsbürger. Er gilt als einer der berühmtesten Klaviervirtuosen des 20. Jahrhunderts.

Bill Horr

Bill Horr war ein US-amerikanischer Leichtathlet und American-Football-Trainer. Bei den Olympischen Spielen 1908 in London gewann er im Diskuswurf Silber im griechischen Stil und Bronze im freien Stil. Im Kugelstoßen und im Hammerwerfen wurde er ...

Franz Horr

Franz Horr war ein österreichischer sozialdemokratischer Politiker und Präsident des Wiener Fußballverbandes. Franz Horr erlernte nach vier Klassen Volksschule und vier Klassen Mittelschule den Beruf des Tischlers. Von 1931 bis 1940 war er als Hi ...

Joseph Hörr

Hörr war ein Schüler des Bildhauers Johann Joseph Christian in Riedlingen und mit diesem an der Ausführung des Chorgestühls des Münsters Unserer Lieben Frau in Zwiefalten beschäftigt. Nach der Lehre kehrte er nach St. Blasien zurück, wo er als Bi ...

Lorenz Horr

Lorenz Horr ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler der als Spielmacher des SV Alsenborn in den Jahren 1968 und 1969 zwei Mal die Meisterschaft in der damals zweitklassigen Fußball-Regionalliga Südwest gewonnen und nach seinem Wechsel zu Hert ...

Ralph Horr

Ralph Ashley Horr war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1931 und 1933 vertrat er den Bundesstaat Washington im US-Repräsentantenhaus.