ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 370

Walter Hädicke

Hädicke gehörte zunächst dem Halleschen FC Wacker an, für den er als Abwehrspieler in der Gauliga Mitte, eine von zunächst 16, später auf 23 aufgestockten Gauligen zur Zeit des Nationalsozialismus als einheitlich höchste Spielklasse im Deutschen ...

Musa Hadid

Musa Hadid ist ein palästinensischer Bauingenieur. Seit 2012 ist er Bürgermeister von Ramallah. Hadid studierte an der Birzeit University Bachelor 1993. Er arbeitete 20 Jahre als Bauingenieur, bevor er 2012 Bürgermeister von Ramallah wurde, der D ...

Mustafa Hadid

Hadid kam im Alter von zwei Jahren mit seiner Familie aus Afghanistan nach Hamburg, um den Krieg dort zu entfliehen. Er studiert seit seiner Zeit bei Eintracht Norderstedt Umwelttechnik an der HAW Hamburg.

Noureddine Hadid

Erstmals bei einer internationalen Meisterschaft trat Noureddine Hadid bei den Hallenasienmeisterschaften 2014 in Hangzhou, bei denen er im 400-Meter-Lauf mit 49.63 s in der ersten Runde ausschied. 2015 nahm er im 100-Meter-Lauf und über 200 Mete ...

Samuel Hadida

Er besuchte die anerkannte Filmschule Institut des Hautes Etudes Cinematographiques IDHEC in Paris. 1978 gründete er mit seinem Bruder Victor und Vater David die Verleihfirma Metropolitan Filmexport, die er 1982 um den Videovertrieb Delta Video e ...

Andreas Hadik von Futak

Andreas Graf Hadik von Futak war Soldat, seit 1763 ungarischer Graf, seit 1777 österreichischer Feldmarschall und ebenfalls seit 1777 Reichsgraf des Heiligen Römischen Reiches.

János Hadik

Graf János Hadik von Futak, auch Johann Hadik von Futak, war ein ungarischer Politiker und von 29. bis 31. Oktober 1918 kurzfristig Ministerpräsident Ungarns.

Karl Joseph von Hadik-Futak

Karl Joseph von Hadik-Futak war ein österreichischer Feldmarschallleutnant und Truppenführer in den Koalitionskriegen.

Yohan Hadikusumo Wiratama

Yohan Hadikusumo Wiratama ist ein Badmintonspieler aus Hongkong mit indonesischer Herkunft. Alan Budikusuma ist sein Bruder.

Christian Hadinata

Christian Hadinata ist ein ehemaliger indonesischer Badmintonspieler vom PB Djarum. Christian Hadinatas und Rudy Hartonos Ehefrauen, Yoke Anwar und Jane Anwar, sind Schwestern.

Hadiyanto

Hadiyanto sorgte bei der Weltmeisterschaft 1980 für die große Überraschung, als er mit Prakash Padukone einen der großen Turnierfavoriten im Viertelfinale ausschaltete. Dass mit ihm zu rechnen war, deutete er jedoch schon 1977 und 1978 bei nation ...

Luluk Hadiyanto

Luluk Hadiyanto gewann 2000, 2003 und 2006 Bronze bei den Asienmeisterschaften im Herrendoppel. Hadiyanto nahm zweimal an Olympia teil. 2004 war nach einem Freilos in Runde 1 in der darauffolgenden Runde Endstation. Beim Olympischen Badmintonturn ...

Lazhar Hadj Aïssa

Hadj Aïssa spielte schon für die algerische U-23-Nationalmannschaft, bis er 2005 erstmals für ein A-Länderspiel nominiert wurde und am 8. Oktober beim 0:0-Unentschieden Gabun zum Einsatz kam. Obwohl er 2005 schon sein Debüt gab, absolvierte bishe ...

François Hadji-Lazaro

Lazaro wurde in bescheidenen Verhältnissen geboren, wo er sich schon früh für Musik interessierte. Durch die Musik von Bob Dylan kam er zur Gitarre, die er autodidaktisch erlernte. Er kann zudem traditionelle Instrumente wie Akkordeon, Dudelsack, ...

Mustapha Hadji

Mustapha Hadji ist ein ehemaliger marokkanischer Fußballspieler. Der WM-Teilnehmer von 1994 und 1998, der während seiner Laufbahn im französischen, portugiesischen, spanischen, englischen und deutschen Profifußball aktiv war, bekleidete meist die ...

Samir Hadji

Samir Ali Hadji ist ein französisch-marokkanischer Fußballspieler, der seit dem Sommer 2019 für den belgischen Zweitligisten Royal Excelsior Virton spielt. Er ist der Sohn des ehemaligen marokkanischen Nationalspielers Mustapha Hadji.

Youssef Hadji

Hadji kam in der marokkanischen Stadt Ifrane zur Welt. Mit seiner Familie wanderte er in frühester Kindheit nach Frankreich aus und wurde in der lothringischen Kleinstadt Creutzwald sesshaft.

Marios Hadjiandreou

Marios Hadjiandreou ist ein ehemaliger zyprischer Dreispringer. 1982 wurde er Siebter bei den Commonwealth Games in Brisbane und 1986 Achter bei den Halleneuropameisterschaften in Madrid. 1987 schied er bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften ...

Manos Hadjidakis

Manos Hadjidakis war ein griechischer Komponist. 1960 erhielt er für sein Lied Never On Sunday aus dem gleichnamigen Film einen Academy Award in der Kategorie bestes Lied. In Griechenland sehr bekannt, gilt er als derjenige, der Rembetiko und Bou ...

Takis Hadjigeorgiou

Takis Hadjigeorgiou ist ein zyprischer Journalist und Politiker der Anorthotiko Komma Ergazomenou Laou.

Nikos Hadjikyriakos-Ghika

Nikos Ghika zog 1923 nach Paris und studierte dort an der Sorbonne. Wenige Monate nach seiner Ankunft in Paris nahm er an einer Ausstellung im Salon des Indépendants teil. 1924 führte er sein Studium der Malerei und Radierung an der Académie Rans ...

George Hadjimichalis

George Hadjimichalis studierte Malerei an der Saint Martin’s School of Art in London. Bekannt ist Hadjimichalis für umfangreiche Installationen aus Fundstücken und Archivmaterial.

Christian Ihle Hadland

Seinen ersten Klavierunterricht bekam Hadland als Achtjähriger bei Ingeborg Songe-Moller. Seit seinem elften Lebensjahr studierte er bei Erling Ragnar Eriksen an der Kunstfakultät der Universität Stavanger, dem früheren Rogaland Musikkonservatori ...

Johannes Hadlaub

Johannes Hadlaub war ein mittelhochdeutscher, schweizerischer Minnesänger. Das Liedcorpus Hadlaubs ist sehr umfangreich und umfasst neben zahlreichen Minneliedern auch Ernte-, Dörper- und Tagelieder sowie Leichs. Seine Werke entstanden in der Zei ...

Richard Hadlee

Sir Richard John Hadlee MBE ist ein ehemaliger neuseeländischer Cricketspieler. Sein Vater Walter Hadlee und seine Brüder Dayle und Barry Hadlee spielten ebenfalls Cricket für die neuseeländische Nationalmannschaft. Richard Hadlee gilt als der be ...

Åge Hadler

Åge Hadler ist ein ehemaliger norwegischer Orientierungsläufer. Er wurde 1966 und 1972 Einzelweltmeister und 1970 Weltmeister mit der norwegischen Staffel.

Carsten Hädler

Hädler absolvierte von 1989 bis 1991 die Deutsche Journalistenschule in München. 1991 begann er als Deutschlands erster Hubschrauber-Reporter bei dem Berliner Lokalsender Radio Hundert,6. Nach Tätigkeiten bei Deutschlands erstem privaten Nachrich ...

Christian Hädler

Hädler schloss sein Studium als Diplom-Kaufmann ab und promovierte 1961 an der Wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. Von 1968 bis 1992 war er Geschäftsführer und Mitherausgeber des Tagesspiegels in ...

Siegfried Hadler

Siegfried Hadler ist ein ehemaliger deutscher Polizeioffizier. Er war Generalmajor und von 1976 bis 1990 Chef der Bezirksbehörde der Deutschen Volkspolizei Rostock.

Winzent Hadleuski

Winzent "Winzuk" Hadleuski war ein weißrussischer katholischer Priester und nationalistischer Politiker.

Bert Hadley

Bert Hadley kam 1926 im Alter von 16 Jahren zur Austin Motor Company und begann dort als Mechaniker in der Abteilung von Experimental und Rennfahrzeugen zu arbeiten. Zu Beginn der 1930er-Jahre wurde er Testfahrer und gehörte ab Mitte dieses Jahrz ...

Henry Kimball Hadley

Henry Kimball Hadley war ein US-amerikanischer Komponist und Dirigent. Hadley studierte in Boston bei Benjamin Dwight Allen, Stephen Albert Emery und George Chadwick sowie in Wien bei Eusebius Mandyczewski. Von 1896 bis 1904 war er Organist in Ga ...

Herbert S. Hadley

Herbert Spencer Hadley war ein US-amerikanischer Politiker und von 1909 bis 1913 der 32. Gouverneur des Bundesstaates Missouri.

James Hadley

James Hadley ; † 14. November 1872 in New Haven) war ein US-amerikanischer Altphilologe. James Hadley spr. háddli, sein Vater war Chemie-Professor am Fairfield Medical College, wurde durch einen Unfall mit neun Jahren gelähmt, studierte er an der ...

Jerry Hadley

Hadley, der in Manlius im US-Bundesstaat Illinois aufwuchs, besuchte die Bradley University in Peoria. Seinen Abschluss als Master in Gesang legte er an der Universität Urbana-Champaign ab. Nach Engagements in seiner Heimat Illinois wurde Hadley ...

John Hadley

John Hadley wurde am 21. März 1717 Fellow der Royal Society. Er fand Methoden zum Schleifen asphärischer Teleskopspiegel, wodurch er 1721 das erste leistungsfähige Newton-Teleskop bauen konnte. Mit seinem präzisen 15-cm-Parabolspiegel erwies es s ...

Kerson Hadley

Hadley wurde im Jahre 1989 auf der Hauptinsel Ponape, heute unter dem Namen Pohnpei bekannt, geboren, wo er auch aufwuchs und seine Schwimmkarriere startete. Bereits seit seiner Kindheit bzw. Jugend gehört er dem Pohnpei Swim Team an, bei dem er ...

Lindley H. Hadley

Lindley Hoag Hadley war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1915 und 1933 vertrat er den Bundesstaat Washington im US-Repräsentantenhaus.

Ozra Amander Hadley

Ozra Amander Hadley war ein US-amerikanischer Politiker und zwischen 1871 und 1873 Gouverneur von Arkansas.

Patrick Hadley

Hadley verlor nach der Schulzeit am Winchester College als Soldat in Frankreich während des Ersten Weltkrieges seinen rechten Unterschenkel. Danach studierte er am Pembroke College Cambridge bei Charles Wood und Cyril Rootham, dann am Royal Colle ...

Stephen Hadley

Stephen John Hadley ist ein US-amerikanischer Jurist und Regierungsbeamter. Er war der Berater für Nationale Sicherheit in der zweiten Amtszeit von US-Präsident George W. Bush.

Tony Hadley

Anthony Patrick "Tony" Hadley ist ein britischer Popsänger. Er war von 1979 bis 1990 und 2009 bis 2017 der Sänger der New-Romantic-Band Spandau Ballet.

William A. Hadley

William A. Hadley war ein Politiker aus St. Vincent und die Grenadinen. Er war vom 15. Oktober 1951 bis zum 15. Juli 1954 als Erstes Nominiertes Mitglied Abgeordneter im House of Assembly.

William F. L. Hadley

William Flavius Lester Hadley war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1895 und 1897 vertrat er den Bundesstaat Illinois im US-Repräsentantenhaus.

Mark Hadlow

Hadlow, der außerdem Marineleutnant der Reserve ist, arbeitet hauptsächlich als Schauspieler, Regisseur und Produzent am Court Theatre in Christchurch, Neuseeland. Außerdem gilt er in seinem Heimatland als populärer Comedian, bekannt aus Sitcoms ...

Hadmar I. von Kuenring

Der erstmals 1125 genannte Hadmar war Sohn von Rizzo auch Nizzo und somit ein Enkel von Azzo von Gobatsburg, dem Stammvater der Kuenringer. Er erbaute in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts an der Stelle, an der sein Großvater Ende des 11. Jah ...

Hadmar II. von Kuenring

Hadmar II. von Kuenring war ein Ministerialadeliger aus dem Geschlecht der Kuenringer im Herzogtum Österreich und Sohn von Albero III. von Kuenring Im Jahre 1192 hielt er Richard Löwenherz, König von England, auf Burg Dürnstein gefangen. Hadmar I ...

Hadmar III. von Kuenring

Hadmar III. von Kuenring gehörte dem Ministerialengeschlecht der Kuenringer im Herzogtum Österreich an. Er und sein jüngerer Bruder Heinrich III. waren bedeutende Mitglieder des sich herausbildenden österreichischen Herrenstandes, die jedoch wege ...

Billy Hadnott

Billy Hadnott spielte 1940 bei Harlan Leonard and His Rockets, in der Mitte der 1940er und in den 1950er Jahren mit Coleman Hawkins, Charlie Parker, Lester Young, Red Norvo und Sonny Criss; er gehörte auch den Bands von Illinois Jacquet, Ike Lloy ...

Paul Hadol

Paul Hadol war ein französischer Karikaturist. Hadol arbeitete als Karikaturist für Zeitschriften wie Le Gaulois, Le Journal amusant, High Life, Le Charivari, Le Monde comique, La Vie Parisienne und L’Éclipse unter seinem richtigen Namen. Bei and ...