ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 398

Dustin Haloschan

Dustin Haloschan ist ein deutscher Eishockeytorwart, der seit Juni 2015 bei den Rostock Piranhas in der Oberliga Nord unter Vertrag steht.

Halotus

Halotus war ein Eunuch und der Vorkoster des römischen Kaisers Claudius. Er soll auf Befehl der Agrippina dem Claudius das Gift gegeben haben, an dem jener starb. Später übertrug Galba ihm eine finanziell einträgliche Prokuratur.

Gustav Haloun

Der Sohn eines Forstrats besuchte von 1908 bis 1916 das Staatliche Obergymnasium in Iglau. Ab Mai 1916 diente er in der Gemeinsamen Armee. Nach Kriegsende studierte er Sinologie, Japanologie, Ethnologie, Vorgeschichte, Alte Geschichte, Geschichte ...

Halparuntiya II.

Halparuntiya II. war ein späthethitischer König von Gurgum und ein Sohn Muwatallis II. von Gurgum. 855 oder 853 unterwarf er sich Šulmanu-ašared III. Bezeugt ist er durch eine in Tell Tayinat gefundene Kolossalstatue, die mit einer teilweise erha ...

Halparuntiya III.

Halparuntiya III. war ein neo-hethitischer König von Gurgum und Sohn Laramas II. Er war Zeitgenosse Adad-Niraris III., gegen welchen er sich gemeinsam mit Ataršumki auflehnte. Eine darauf folgende Schlacht verlor er und musste Territorien an Kumm ...

Ḫalpa-šulupi

Ḫalpa-šulupi war ein Sohn des hethitischen Großkönigs Muršili II. und dessen erster Frau Gaššulawiya. Seine Brüder waren Muwattalli II. und Ḫattušili III. Seine Schwester war Maššana-uzzi.

George Ernest Halpenny

George Ernest Halpenny PC war ein kanadischer Politiker der Progressiv-konservativen Partei, der fast sechs Jahre lang Mitglied des Unterhauses war. Er fungierte ferner von 1960 bis 1962 als Minister ohne Geschäftsbereich sowie anschließend zwisc ...

William Halpenny

William Halpenny war ein kanadischer Stabhochspringer. 1908 wurde er US-Meister, 1909 und 1910 US-Hallenmeister und von 1911 bis 1913 dreimal in Folge kanadischer Meister. Bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm übersprang er 3.80 m, verlet ...

Christoph Halper

Im September 2019 debütierte Halper gegen Albanien für die österreichische U-21-Auswahl.

Jürgen Halper

Halper begann seine Karriere im Nachwuchsbereich des SV Oberwart. Nach mehreren Wechseln, wobei er unter anderem auf Kooperationsbasis seinem Heimatverein ASKÖ Rotenturm und der Fußballakademie Burgenland angehörte, wechselte er im Sommer 1993 en ...

Bertrand Halperin

Bertrand Halperin wurde als Sohn von Morris und Eva Halperin, geb. Teplitsky geboren. 1961 erwarb er seinen Bachelor an der Harvard University und wechselte an die University of California, Berkeley, wo er 1963 seinen Master machte. Als Gastwisse ...

Ian Halperin

Halperin wurde 1964 als Kind des aus Russland stammenden Max Halperin und dessen Frau Miriam Halperin geboren. Er hat eine ältere Schwester und einen jüngeren Bruder. Halperin ist Autor und Co-Autor mehrerer Bücher. Er schrieb unter anderem das B ...

Israel Halperin

Israel Halperin war ein kanadischer Mathematiker, der sich mit Funktionalanalysis und Operatoralgebren befasste. Er war auch als Menschenrechtsaktivist bekannt. Halperin war der Sohn russischer Einwanderer und studierte an der University of Toron ...

Jimmy Halperin

Jimmy Halperin ist ein US-amerikanischer Saxophonist und Komponist des Avantgarde Jazz und der neuen Improvisationsmusik.

Rick Halperin

Rick Halperin ist einer der bekanntesten amerikanischen Menschenrechtler. Er lehrt Menschenrechte an der Southern Methodist University und ist dort Direktor des Menschenrechtsprogramms.

Sol Halperin

Sol Halperin, der Onkel des später ebenfalls als Kameramann tätigen Richard H. Kline, arbeitete zwischen 1928 und 1930 zunächst als Kameramann an fünf Filmen und wechselte danach in die Spezialeffekt-Abteilung. Halperin, der bei 20th Century Fox ...

Stephen Halperin

John Stephen Halperin) ist ein kanadischer Mathematiker, der sich mit Differentialgeometrie und algebraischer Topologie befasst. Er ist der Sohn des Mathematikers Israel Halperin. Halperin studierte an der University of Toronto mit dem Bachelorab ...

Victor Halperin

Victor Halperin war Regisseur, Autor und Produzent von zahlreichen Filmen. Halperin wurde bekannt als Regisseur von Horrorfilmen, drehte jedoch mit Nation Aflame auch einen gegen Rassismus gerichteten Film. Dieser Film basierte auf einer Novelle ...

William Halperin

William Paul Halperin ist ein kanadisch-US-amerikanischer experimenteller Tieftemperaturphysiker. Halperin studierte an der Queen’s University Kingston mit dem Bachelor-Abschluss 1967 und an der University of Toronto mit dem Master-Abschluss 1968 ...

Yotam Halperin

Geboren wurde der 1.96 m große Guard am 24. Januar 1984 in Tel Aviv, Israel. Als Halperin acht Jahre alt war, begann er das Basketballspielen beim israelischen Spitzenklub Maccabi Tel Aviv. Als er seine Schullaufbahn beendet hatte und in die erst ...

Bernard Halpern

Bernard Naftali Halpern war ein russischstämmiger französischer Immunologe und Pharmakologe. Halpern stammte aus einer jüdischen Familie, die 1905 vom Zaren-Regime nach Sibirien verbannt wurde, und nach der russischen Revolution in die Ukraine gi ...

Eric Halpern

Nach der Angliederung Österreichs an Nazideutschland floh Halpern, dem als Jude Verfolgung drohte, nach China. Bereits 1932 war Halpern erstmals nach Asien gereist, um im Auftrag des Völkerbundes die Umstände der Entstehung des Staates Mandschuku ...

Jack Halpern

Jack Halpern wurde in Polen geboren und ging 1929 nach Kanada. Er studierte an der McGill University mit dem Bachelor-Abschluss 1946 und der Promotion 1949 bei Carl A. Winkler mit der Arbeit Kinetic studies in solution and in the solid phase.: Pt ...

Jeff Halpern

Jeffrey Craig "Jeff" Halpern ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer. Während seiner aktiven Karriere absolvierte der Center zwischen 1999 und 2014 über 1000 Spiele für insgesamt sieben Teams in der National ...

Joseph Halpern

Joseph Y. Halpern ist ein kanadischer Informatiker. Er ist Professor an der Cornell University. Halpern studierte an der University of Toronto mit dem Bachelor-Abschluss 1975, war dann zwei Jahre in Ghana, wo er Mathematik an einer Schule unterri ...

Moyshe-Leyb Halpern

Moyshe-Leyb Halpern war ein jiddischsprachiger Dichter der Moderne. M.L. Halpern gilt als einer der herausragendsten und begabtesten jiddischen Dichter. Seine Arbeit hatte einen tiefgreifenden Einfluss auf die Entwicklung der jiddischen Poesie.

Otto Halpern

Halpern war der Sohn eines Arztes, besuchte das Akademische Gymnasium in Wien und studierte an der Universität Wien bei Hans Thirring und wurde 1922 promoviert Zur Photophorese. Danach war er Assistent bei Thirring. Seine 1926 angestrebte Habilit ...

Paul Halpern

Paul H. Halpern ist ein US-amerikanischer Physiker. Er ist bekannt für eine Reihe populärwissenschaftlicher Bücher. Halpern studierte an der Temple University mit dem Bachelor-Abschluss 1982 und an der State University of New York at Stony Brook ...

Samari Alexandrowitsch Halpern

Samari Alexandrowitsch Halpern war ein russischer Mathematiker und Hochschullehrer. Im Englischen wird er auch Samarii Aleksandrovich Galpern transkribiert.

Seymour Halpern

Seymour Halpern war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1959 und 1973 vertrat er den Bundesstaat New York im US-Repräsentantenhaus.

Wilhelm Halpern

Nachdem Willy Halpern seine ersten Fußballerfahrungen bei unorganisierten Mannschaften im Wiener Augarten machte, trat er dem neu gründeten Verein Metropol bei, aus dem später die Romania hervorgehen sollte und spielte dort in der Reservemannscha ...

Borys Halpert

Borys Halpert war ein polnischer Theaterleiter, Librettist und Musiker. Der Sohn eines jüdischen Bankiers studierte in Warschau Jura. Als junger Mann beteiligte er sich am Novemberaufstand. Er war von 1834 bis 1836 Mitglied der Direktion und von ...

Fernand Halphen

Fernand Halphen entstammte einer wohlhabenden Pariser jüdischen Familie: sein Vater, Georges Halphen 1832–1906, war Diamanthändler, Bankier und Direktor der "Compagnie des chemins de fer du Nord". Seine Mutter, Henriette Antonia Stern 1836–1905, ...

Georges Henri Halphen

Georges Henri Halphen war ein französischer Mathematiker, der vor allem in algebraischer Geometrie und Analysis, insbesondere der algebraischen Theorie gewöhnlicher Differentialgleichungen, arbeitete.

Louis Halphen

Louis Halphen war ein französischer Historiker. Er war 1910 Professor in Bordeaux und 1928 bis 1950 an der Sorbonne. Seine Werke, die vom Thema Mittelalter handelten und maßgeblich waren, waren unter anderem Les Barbares und Charlemagne et l’Empi ...

Charles Aimé Halpin

Charles Aimé Halpin studierte Philosophie und Katholische Theologie am St. Boniface Seminary. Er empfing am 27. Mai 1956 in Saint-Eustache das Sakrament der Priesterweihe. 1958 wurde Halpin für weiterführende Studien nach Rom entsandt, wo er 1960 ...

Gerald Halpin

1920 wurde Gerald Halpin australischer Meister über die Viertelmeile. Vor der Meisterschaft, mit der er sich für die australische Olympiamannschaft qualifizierte, hatte sich Halpin bei einem Sturz beide Handgelenke gebrochen, so dass er mit Leder ...

Luke Halpin

Luke Halpin ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem durch seine Rolle als Sandy Ricks in Flipper bekannt geworden ist.

Matthew Halpin

Halpin studierte zunächst klassisches Saxophon an der Royal Irish Academy of Music, um dann vom Jazz fasziniert seine Studien von 2009 bis 2013 am Berklee College of Music bei Joe Lovano und George Garzone fortzusetzen Bacchelor in Dublin. Dann w ...

James W. Halporn

James W. Halporn war ein US-amerikanischer Klassischer Philologe. Er war Professor für Klassische Philologie an der Indiana University in Bloomington Indiana. Sein Hauptforschungsgebiet war das Werk des spätrömischen Schriftstellers Cassiodor.

Dirck Hals

Dirck Hals war der jüngere Bruder von Frans Hals und der dritte Sohn des Tuchmachers Franchoys Fransz Hals aus Mechelen, und seine Frau Adriaentgen van Geertenryck aus Antwerpen, die bei der Taufeintragung Adriana Hals genannt wird. Dirck hatte z ...

Frans Hals der Jüngere

Frans Hals der Jüngere, eigentlich Frans Franszoon Hals, auch Frans Hals II, war ein holländischer Maler des so genannten Goldenen Zeitalters. Er entwickelte sich künstlerisch und vermutlich auch stilistisch im unmittelbaren Umkreis seines Vaters ...

Joost Hals

Joost Hals war der zweite Sohn des Tuchwirkers Franchois Hals und dessen Frau Adriana van Gestenryck nach Frans Hals, der 1583 oder 1584 geboren wurde. Er kam 1584 oder 1585 zur Welt, ein genaues Geburtsdatum ist wie bei seinem Bruder unbekannt. ...

Alan Halsall

Alan David Halsall ist ein britischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Tyrone Dobbs in der britischen TV Soap Coronation Street bekannt wurde, den er seit November 1998 spielt. Er hatte auch Rollen in Heartbeat und Queer As Folk. Am 13. Ju ...

Dano Halsall

Halsall, Sohn einer Schweizerin und eines Jamaicaners kam bereits im Alter von acht Jahren 1971 zum Schwimmsport im Rahmen des Schulschwimmens. Nachdem ihn ein Trainer dabei entdeckte, begann er 1983 mit seiner Profikarriere. Halsall feierte eine ...

Matthew Halsall

Matthew Halsall ist ein britischer Jazzmusiker und Bandleader. "In seiner Musik knüpft er sehr eindrucksvoll an den spirituellen Jazz von Leuten wie John Coltrane und Pharoah Sanders an."

Volker Halsch

Nach seinem Abitur an der Winfriedschule Fulda und der Wehrdienstzeit studierte er Politikwissenschaften, Soziologie und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Würzburg und Heidelberg. 1990 schloss er sein Studium mit dem Magisterexamen ab.

Samuel Halscheidt

Halscheidt begann im Alter von sechs Jahren mit dem Gitarrenspiel. Er studierte Jazzgitarre von 2000 bis 2002 an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sowie von 2002 bis 2007 an der Universität der Künste Berlin. In letzterer geno ...

Hugo Haelschner

Hugo Philipp Egmont Haelschner ; † 17. März 1889 in Bonn) war ein deutscher Jurist und Kriminalist. Haelschner widmete sich auf den Universitäten Breslau und Berlin, hier unter Savigny, der Jurisprudenz, trieb aber auch mit Vorliebe philosophisch ...

Jean-Marie Halsdorf

Nach seiner Schulzeit in Echternach studierte Halsdorf in Straßburg Pharmazie. Halsdorf wurde Mitglied der konservativen Partei Christlich Soziale Volkspartei. 1988 errang er ein Mandat im Stadtrat von Petingen, dessen Bürgermeister er im Jahre 2 ...