ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 97

Eugen Henkel

Eugen Henkel studierte am Hochschen Konservatorium in Frankfurt Klarinette und Klavier sowie in Mátyás Seibers Jazzklasse Banjo und Saxophon. Er hatte ab 1931 Engagements in Berlin, Luxemburg, Italien, Holland, Ungarn und der Schweiz. Nach 1936 s ...

Frank Henkel

Frank Henkel ist ein deutscher Politiker. Seit 2001 ist er Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Er war von 2008 bis 2016 Landesvorsitzender der CDU Berlin und von 2011 bis 2016 Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport des Landes Berlin.

Franz Henkel

Franz Wilhelm Henkel war ein deutscher Kaufmann, Kommunalpolitiker und Oberbürgermeister von Hannover.

Friedrich B. Henkel

Friedrich B. Henkel ist das einzige Kind des Ehepaars Karl und Maria Henkel. Der Vater arbeitete als Prokurist in einem der Holzschnitzerbetriebe der Rhön, die Mutter war Hausfrau. Nach der Grundschule im Heimatort absolvierte er ab 1950 eine zwe ...

Friedrich Karl Henkel

Fritz Henkel wurde als fünftes Kind seiner Eltern, dem aus Wallau an der Lahn stammenden Lehrer Johann Jost Henkel 1809–1874 und dessen Frau Johanette Philippine 1807–1881, geb. Jüngst, geboren. Mit siebzehn Jahren zog er nach Elberfeld, wo er ei ...

Fritz Henkel (Politiker)

Henkel besuchte die katholische Volksschule. Er war Besitzer eines 25 Hektar großen Bauerngutes in Gläsendorf, das er ab 1911 als selbständiger Landwirt bewirtschaftete. Von 1914 bis 1918 nahm er als Soldat am Ersten Weltkrieg teil. Er war Mitgli ...

Fynn Henkel

Er bekam 2009 die Fernsehhauptrolle Jonas Grieshaber in der von der ARD produzierten Serie Tiere bis unters Dach. 2012 spielte er die Hauptrolle in der Verfilmung von Lisa Tetzners Kinderbuch Die schwarzen Brüder ; der Film kam am 19. Dezember 20 ...

Georg Wilhelm Henkel

Henkel wurde als fünftes von elf Kindern des Bauern und Schöffen Johannes Henkel 1822–1898 und seiner Ehefrau Maria Anna Petri 1829–1906 in Breitenworbis im thüringischen Landkreis Eichsfeld geboren. Auf seine Erziehung hatte seine Mutter großen ...

Gerald Henkel

Gerald Henkel ist ein deutscher Chemiker. Henkel studierte von 1968 bis 1973 Chemie an der Universität Kiel und wurde 1976 an der Universität Bielefeld bei Bernt Krebs promoviert Untersuchungen über S-H S-Wasserstoffbrückenbindungen in Thiosäuren ...

Gerhard Henkel

Sein Studium der Geographie und Germanistik absolvierte Gerhard Henkel an den Universitäten in Münster, Würzburg und Köln. 1971 promovierte und 1976 habilitierte er. Er ist seit 1980 Professor für Geographie am Institut für Geographie der Univers ...

Guido Henkel

Obwohl Henkel Musiker werden wollte, absolvierte er nach der Schule erst eine Ausbildung als Schriftsetzer. Nachdem er diese abgeschlossen hatte, versuchte er seine Musikerkarriere als Gitarrist in verschiedenen Heavy-Metal-Bands weiterzuverfolge ...

Hans-Olaf Henkel

Hans-Olaf Henkel ist ein deutscher Politiker und Publizist. Er war zuvor unter anderem Manager bei IBM, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie sowie Präsident der Leibniz-Gemeinschaft. Nach Jahrzehnten als politischer Beobachter wu ...

Heinrich Henkel (Dramatiker)

Heinrich Henkel war ein deutscher Dramatiker, der für das Theater und Hörspiele schrieb. Vor und nach seinem ersten Erfolg mit dem Stück Eisenwichser war er selbst als Malermeister tätig.

Heinrich Henkel (Musiker)

Heinrich Henkel wurde als Sohn des Fuldaer Kantors und Komponisten Michael Henkel geboren. Er wurde zunächst von seinem Vater unterrichtet, später erhielt er Klavierunterricht bei Aloys Schmitt und Ferdinand Keßler. In Musiktheorie wurde er von J ...

Heinrich Henkel (Politiker)

Heinrich Ludwig Michael Henkel war ein deutscher liberaler Politiker. Er war unter anderem Mitglied der kurhessischen Ständeversammlung und der Frankfurter Nationalversammlung.

Heinrich Henkel (Rechtswissenschaftler)

Heinrich Henkel war ein deutscher Rechtswissenschaftler und letzter Rektor der 1945 geschlossenen Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Breslau.

Heinrich Henkel II.

Heinrich Henkel II. war ein deutscher Kunst- und Handelsgärtner. Seine gleichnamige Kunst- und Handelsgärtnerei in Darmstadt zählte Ende des 19. Jahrhunderts zu den bedeutendsten Gärtnereien Süddeutschlands. Henkel war Hofbouquetlieferant des Gro ...

Henner Henkel

Heinrich Ernst Otto "Henner" Henkel war ein deutscher Tennisspieler. Sein größter Erfolg war der Sieg bei den Französischen Meisterschaften im Jahr 1937. Neben Gottfried von Cramm war der erfolgreichste deutsche Tennisspieler der 1930er Jahre.

Hugo Henkel

Hugo Wilhelm Henkel war ein deutscher Chemiker und Industrieller. Er ging als Erfinder des Waschmittels Persil in die Geschichte ein.

Irmin Henkel

Irmin Henkel war deutscher Abstammung. Von 1939 bis 1946 studierte er Medizin und nahm in den deutschen Streitkräften am Zweiten Weltkrieg teil. Henkel war ein autodidaktischer Künstler, der während seines Studiums und Militärdienstes in der Frei ...

Jan Henkel

Henkel wuchs in Rheinbach auf. Nach seinem Abitur 1992 am Vinzenz-Pallotti-Kolleg in Rheinbach folgte 1993 mit der Teilnahme an der CISM-Weltmeisterschaft der Fechter in Moskau der Höhepunkt seiner sportlichen Karriere. Danach begann er das Studi ...

Johann Baptist Henkel

Johann Baptist Henkel war ein bayrischer, deutscher Botaniker, Arzt und Pharmakologe. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "Henkel". Henkel war der Sohn des Apothekers Peter Joseph Henkel, der später in Würzburg eine Apotheke hatte, ...

Johann Friedrich Henckel

Johann Friedrich Henckel war deutscher Arzt, Mineraloge, Metallurg und Chemiker. Henckel erteilte seit 1733 in einem Freiberger Laboratorium chemisch-metallurgischen Unterricht. Zu Henckels bekanntesten Schülern zählten der russische Universalgel ...

Jost Henkel

Karl Jost Henkel war ein deutscher Unternehmer und Enkel von Fritz Henkel. Von 1938 bis zu seinem Tod leitete er den Henkel-Konzern.

Karl Henkel (Instrumentenbauer)

Karl Henkel arbeitete zunächst als Buchbinder, später als Maschinenmeister. Am 23. Juni 1904 heiratete er Alma Greiner * 30. April 1882 in Sonneberg, mit der er zwei Kinder hatte. Ab März 1924 wohnte und arbeitete Karl Henkel selbstständig in Wal ...

Konrad Henkel

Konrad Henkel war ein deutscher Industrieller und langjähriger Chef des Henkel-Konzerns und Chemiker.

Martin Henkel (Autor)

Martin Henkel wurde 1943 in Marburg geboren. Nach dem Abitur studierte er evangelische Theologie und Sozialwissenschaften und promovierte 1980. Er veröffentlichte Werke zur Sozialgeschichte, Frauenbewegung und Kommunikationstheorie sowie mit BLUF ...

Martin Henkel (Politiker)

Martin Henkel ist ein deutscher Politiker der CDU. Bei der Landtagswahl in Thüringen 2019 wurde er in den Thüringer Landtag gewählt. Zuvor war er seit 2006 Bürgermeister der Stadt Geisa im äußersten Westen von Thüringen.

Mathias Henkel

Mathias Henkel ist ein deutscher Politiker und war von 1999 bis 2003 Mitglied der Bremischen Bürgerschaft.

Max Henkel

Max Henkel wurde am 26. September 1870 als Sohn des Stabsarztes Wilhelm Henkel und Caroline Henkel, geborene Friedrich, geboren. Er besuchte das Gymnasium in Demmin Pommern, wo er sein Abitur ablegte. Anschließend studierte Henkel Medizin an den ...

Nikolaus Henkel

Nach dem Abitur 1965 am Ratsgymnasium Osnabrück absolvierte er von 1965 bis 1967 den Wehrdienst. Von 1967 bis 1972 studierte er Germanistik, Klassische Philologie und Mittellateinische Philologie 1972 Staatsexamen LMU München, 1973 Magister Artiu ...

Nils Henkel

Nach seiner Ausbildung in Eutin wechselte Henkel 1990 zum Restaurant "Le Jardin" in Hamburg und 1991 zum Landhaus Scherrer unter Heinz Wehmann in Hamburg. Ab 1992 folgten weitere Stationen in Hamburg und Coesfeld. 1997 kam Henkel als zweiter Sous ...

Peter Henkel

Peter Henkel ist ein deutscher Journalist und Sachbuchautor. Bekannt wurde er als Landeskorrespondent der Frankfurter Rundschau in Baden-Württemberg sowie später als Biograph Winfried Kretschmanns und durch mehrere religionskritische Sachbücher.

Rainer Henkel

Rainer Henkel ist ein ehemaliger deutscher Schwimmer. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul gewann er mit der deutschen 4×200-m-Freistilstaffel die Bronzemedaille. Außerdem war er Weltmeister 1986 über 400 m und 1500 m Freistil und Europameis ...

Siegfried Henkel

Siegfried Henkel war ein deutscher Wirbeltier-Paläontologe und bekannt für Forschungen über mesozoische Säugetiere. Er war Professor an der FU Berlin. Henkel entwickelte Methoden zur Gewinnung kleiner Wirbeltierfossilien aus großen Sedimentmengen ...

Theodor Henkel

Der Sohn des Münchner Sattlermeisters Theodor Henkel 1811–1874 und der Therese, geb. Ebersberger * 1814, trat zum Schuljahr 1873/74 aus dem Gymnasium Dillingen in die Oberklasse des Maximiliansgymnasiums München ein und absolvierte dort 1874 das ...

Tim Henkel

Henkel begann mit dem Handball bei der TS Steinheim. Ab 2006 spielte er, obwohl eigentlich noch Jugendspieler, bei der HSG Nieder-Roden eine Saison in der Regionalliga. 2007 ging er zum Zweitligisten TSV Bayer Dormagen, mit dem ihm 2008 der Aufst ...

Uli Henkel

Henkel studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationales Recht. Er ist als Jurist und selbständiger Unternehmensberater in Bayern tätig. In den 1990er war er Mitglied von Statt Partei – Die Unabhängigen. Er ist Mitglied der bayer ...

Wilhelm Henkel (Schauspieler)

Henkel wurde von seinem Vater für den Kaufmannsstand bestimmt, ihn zog es jedoch auf Grund der Leistungen August Wilhelm Ifflands auf die Bühne. Er versuchte sich zuerst auf den Liebhabertheatern Thalia und Urania in Berlin, wobei er von Iffland ...

Wilhelm Henkel (Zahnmediziner)

Wilhelm Henkel war ein deutscher SS-Hauptsturmführer und als leitender KZ-Zahnarzt im Konzentrationslager Mauthausen eingesetzt.

Adam Henkell

Adam Henkell war ein deutscher Kellereiunternehmer und Gründer der Wein- und Sektkellerei Henkell & Co.

Otto Henkell

Otto Heinrich Adolf Henkell war ein deutscher Unternehmer und Inhaber der Firma Henkell & Co. Sektkellerei.

Karl Albert Henkelmann

Henkelmann studierte in Gießen Lehramt und kam 1899 nach Bensheim um dort als Lehrer, später Professor, im dortigen Gymnasium zu unterrichten. Er gründete mit anderen den Museumsverein Bensheim. Im Gebäude Alte Faktorei wurde das Heimatmuseum 190 ...

Willi Henkelmann

Willi Henkelmann verstarb am Montag, 2. Juli 1928, dem Jahrestag seines EM-Titels, im Alter von 29 Jahren. Über die Umstände seines Todes gibt es verschiedene Angaben. Die Wanne-Eickeler Zeitung berichtete, Henkelmann sei nach dem Rennen auf der ...

Kurt Henkels

Kurt Henkels war ein deutscher Musiker und Bandleader, der seine größten Erfolge mit dem Rundfunk-Tanzorchester Leipzig mit Swing-Titeln hatte.

Paul Henkels

Henkels studierte Veterinär- und Humanmedizin an der Universität Berlin, der Tierärztlichen Hochschule Hannover und in München. 1914 wurde er Mitglied der Burschenschaft Cheruscia Hannover. 1921 promovierte er in Hannover mit Beiträgen zur Lehre ...

Walter Henkels

Walter Henkels ; † 8. Juni 1987 in Bonn) war ein deutscher Journalist. Im Zweiten Weltkrieg war er Angehöriger der Propagandakompanie der Waffen-SS. Nach dem Krieg war er Journalist und Buchautor in der damaligen Bundeshauptstadt Bonn.

Ferdinand Henkemeyer

Ferdinand Henkemeyer war ein deutscher Politiker der Zentrumspartei und Landrat des Kreises Paderborn.

Peter Henkenborg

Peter Henkenborg war ein deutscher Politikwissenschaftler und Professor für Didaktik der politischen Bildung.

Jakob Henkenhaf

Jakob Henkenhaf war ein Schüler von Josef Durm. Henkenhaf arbeitete von 1875 bis 1914 gemeinsam mit Friedrich Ebert in der Architektengemeinschaft "Henkenhaf & Ebert" in Heidelberg, überregional in Württemberg und in Amsterdam an der Planung und ...