ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 98

Siegfried Geesmann

Siegfried Geesmann war ein deutscher Fußballspieler. Als Aktiver des Karlsruher SC gewann der Defensivspieler in den Jahren 1955 und 1956 den DFB-Pokal.

Dennis van der Geest

Dennis van der Geest ist ein ehemaliger niederländischer Judoka. Er gewann 2004 eine olympische Bronzemedaille im Schwergewicht und war 2005 Weltmeister in der offenen Klasse.

Elco van der Geest

Elco van der Geest ist ein ehemaliger niederländischer Judoka. der ab 2009 für Belgien antrat. 2002 und 2010 war er Europameister im Halbschwergewicht.

Simon van der Geest (Schriftsteller)

Simon van der Geest ist ein niederländischer Schriftsteller. Er verfasste seit 2009 fünf Theaterstücke sowie fünf Kinderbücher, von denen zwei auch in deutscher Übersetzung vorliegen. Krasshüpfer, die deutsche Fassung des Stückes Spinder, feierte ...

Waldemar Geest

Waldemar Geest war ein deutscher Flugzeugkonstrukteur und Doktor der Medizin. Die von ihm entwickelten "Möwe" -Flugzeuge trugen viel zur Entwicklung der deutschen Fliegerei vor dem Ersten Weltkrieg bei.

Geevarghese Mar Osthathios

Geevarghese Mar Osthathios war ein indischer Autor und Geistlicher der Malankara-Orthodox-Syrischen Kirche, der unter anderem von 1975 bis 2007 Metropolit der Diözese Niranam war.

Polycarpose Geevarghese

Polycarpose Mor Geevarghese war ein indischer Geistlicher der Malankara Syrisch-Orthodoxen Kirche und Metropolit der Evangelical Association of the East und St. Antonys Mission in Damaskus.

Andreas Gefe

Andreas Gefe ist ein Schweizer Comiczeichner, Illustrator und freier Maler. Er lebt und arbeitet in Zürich. Er spielt selbst Fussball bei" Traktor Emilie”, einer Mannschaft benannt nach Emilie Lieberherr, und nennt Heavy Metal Musik wie von Iron ...

Andreas Gefeller

Andreas Gefeller studierte von 1992 bis 2000 Visuelle Kommunikation und Fotografie an der Universität Essen. Im Jahr 2000 schloss er sein Studium bei Professor Bernhard Prinz mit Auszeichnung ab. 2001 wurde er als Mitglied in die Deutsche Fotogra ...

Wilhelm Gefeller

Er erlernte den Beruf eines Maschinenschlossers und besuchte anschließend die Maschinenbauschule in Essen und die Handelsschule in Bottrop. Ende der 1920er Jahre wurde er wie viele Altersgenossen arbeitslos. Später arbeitete er für die Ruhr-Öl Gm ...

Vladas Gefenas

1978 absolvierte er das Diplomstudium der Chemie an der Vilniaus universitetas VU und 1987 promovierte am Politechnikos institutas in Kaunas zum Kandidaten der Wissenschaften. Von 1978 bis 1982, 1991–1998 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an ...

Otto Gefers

Nach dem Zweiten Weltkrieg bewohnte Otto Gefers Ende der 1940er Jahre ein Haus in Isernhagen, mitten im Wald am Stadtrand von Hannover in der seinerzeitigen Künstlerkolonie In der Großen Heide, einem Waldstück zwischen der Autobahn A 2 und der Wi ...

Geferson

Geferson Cerqueira Teles, genannt Geferson, ist ein brasilianischer Fußballspieler, welcher normalerweise als linker Außenverteidiger spielt.

Cyril Geffcken

Cyril Geffcken ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Neben einigen kleinen Nebenrollen ist er hauptsächlich durch seine Tätigkeit als Synchronsprecher in verschiedenen Serien und Filmen bekannt, darunter die Hauptrolle des Jean-Bap ...

Eduard Geffcken

Geffcken war Sohn des Hamburger Kaufmanns Hinrich Geffcken 1748–1806, der die Drogenhandlung G. Lipmann als Handelsgeschäft betrieb. Er studierte Pharmazie und wurde 1824 an der Universität Jena zum Dr. phil. promoviert. Bereits als 23-Jähriger e ...

Friedrich Heinrich Geffcken

Friedrich Heinrich Geffcken war der einzige Sohn des Hamburger Senators Heinrich Geffcken. Er immatrikulierte sich 1850 an der Universität Bonn, wo er Geschichte, darauf an der Universität Göttingen, wo er Jura studierte. Während seines Studiums ...

Heinrich Geffcken

Heinrich Geffcken war Sohn des Hamburger Kaufmanns Hinrich Geffcken, gebürtig aus Neuhaus a. Oste und der Susanna Hoppe. Seine jüngeren Brüder waren der Apotheker Eduard Geffcken, der Kaufmann und zeitweilige Präsident der Handelskammer Hamburg G ...

Johannes Geffcken (Pfarrer)

Geffcken stammte aus einer Kaufmannsfamilie, seine älteren Brüder waren der spätere Senator Heinrich Geffcken und der Apotheker Eduard Geffcken. Er besuchte die Gelehrtenschule des Johanneums und studierte anschließend an der Universität Göttinge ...

Johannes Geffcken (Philologe)

Karl Heinrich Johannes Geffcken war ein deutscher Klassischer Philologe, der von 1907 bis 1933 als Professor an der Universität Rostock wirkte.

Aviv Geffen

Geffen ist der Sohn des israelischen Dichters Jonathan Geffen und mütterlicherseits ein Großneffe des ehemaligen israelischen Generals und Ministers Mosche Dajan. Er engagiert sich für einen echten Frieden im Israel-Palästina-Konflikt. Geffen wir ...

David Geffen

David Lawrence Geffen ist ein US-amerikanischer Musik-, Filmproduzent und Philanthrop. Sein Vermögen wurde im September 2014 vom Forbes Magazine mit 6.9 Milliarden US-Dollar angegeben und er befindet sich damit auf Platz 211 der reichsten Persone ...

Lucien van Geffen

Lucien van Geffen ist ein niederländischer Schauspieler. Van Geffen begann seine schauspielerische Karriere am Jeugdtheater Hofplein. Bekannt wurde er durch die belgische Serie Het Huis Anubis, in der 2006 bis 2009 die Rolle des Fabian Ruitenberg ...

August Geffers

August Geffers, der Sohn eines Lehrers, besuchte von Ostern 1820 bis Ostern 1826 das Gymnasium in Holzminden und studierte anschließend an der Universität Göttingen Evangelische Theologie, wechselte aber bald von diesem Fach zur Klassischen Philo ...

Holger Geffers

Holger Geffers ist sehbehindert und betrieb Leichtathletik Sprint und Fünfkampf als Leistungssport. Dabei startete er in den Klassen B2 bzw. T12 und T11. Sein Verein war seit 1980 der TuS Syke in Niedersachsen. Er hat einen Zwillingsbruder, Ingo ...

Horst Geffers

Geffers trat nach dem Besuch des Wilhelm-Gymnasiums in Braunschweig 1942 als Mitglied der Crew C VI/42 in die Kriegsmarine ein und fand nach einer Bordausbildung auf dem Schlachtschiff Scharnhorst während des Zweiten Weltkrieges Verwendung an Bor ...

Hans-Joachim Geffert

Geffert absolvierte nach der Erlangung der Hochschulreife ein Studium für Geschichte und Geographie auf Lehramt in Dresden. Im Anschluss wurde er Lehrer in Klötze/Altmark. Ab 1958 arbeitete er als Lehrer, Kreisfachberater Geographie, stellvertret ...

Heinrich Geffert

Johann Heinrich Friedrich Geffert war ein deutscher Erziehungswissenschaftler und Didaktiker der deutschen Sprache für die Volksschule. Er war auch Buchherausgeber, Lyriker und Übersetzer aus dem Englischen. Geffert promovierte 1926 an der Univer ...

Johannes Geffert

Nach dem Abitur studierte Johannes Geffert Evangelische Kirchenmusik bei Michael Schneider an der Hochschule für Musik in Köln. Nachdem er sein Studium mit 22 Jahren abschlossen hatte, ergänzte er seine Ausbildung bei Nicolas Kynaston in London. ...

Michael Geffken

Michael Geffken ist ein deutscher Journalist. Er ist Direktor und Geschäftsführer der Leipzig School of Media, die von der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig getragen wird. Er verantwortet eine Vielzahl von Zertifikatskursen und Seminaren.

Rolf Geffken

Rolf Geffken ist ein deutscher Rechtsanwalt für Arbeitsrecht, Autor und Verleger, Dozent, China- und Schifffahrtsexperte.

Fabre Geffrard

Fabre Geffrard war ein haitianischer Politiker. Geffrard war der Sohn von General Nicholas Geffrard, Mit-Begründer der Unabhängigkeit Haitis und Gouverneur der Südprovinz † 1806. Fabre Geffrard schloss sich, nachdem er im Militärdienst von 1821 b ...

Edgar K. Geffroy

Geffroy ist Verfasser mehrerer Verkaufsbücher und Erfinder eines Kundenorientierungskonzeptes, des Clienting. Das Magazin WirtschaftsWoche stufte Geffroy als einen der zehn führenden Business-Motivatoren ein. Mit der Verleihung des Preises für di ...

Gustave Geffroy

Gustave Geffroy, war ein französischer Journalist, Kunstkritiker, Historiker und Schriftsteller und einer der zehn Gründungsmitglieder der Académie Goncourt.

Jonathan Geffroy

Jonathan Geffroy, ebenfalls bekannt unter seinem Kampfnamen Abu Ibrahim al-Faransi, ist ein französischer Terrorist und selbsternannter Emir des sogenannten Islamischen Staats.

Skënder Gega

Er war sowohl als Direktor als auch als Trainer für den albanischen Club Partizan tätig. Zwischenzeitlich hat Gega in den USA gelebt, war dort als Trainer der U-17-Frauen-Nationalmannschaft tätig und trainierte in der Saison 2008 die Frauen der S ...

Marcus Geganius Macerinus

Er entstammte der patrizischen gens Gegania, die wahrscheinlich aus Alba Longa stammten, wie die Julier auch, und von dort nach Eroberung und Zerstörung der Stadt durch die Römer unter deren König Tullus Hostilius nach Rom übersiedelten. Marcus G ...

Titus Geganius Macerinus

Titus Geganius Macerinus war ein römischer Politiker im frühen 5. Jahrhundert v. Chr. Über Geganius ist nur sein Konsulat im Jahr 492 v. Chr. bekannt, das er zusammen mit Publius Minucius Augurinus bekleidet haben soll. Während seiner Amtszeit so ...

Paul Gégauff

Paul Gégauff war ein französischer Drehbuchautor, Schriftsteller und Filmschauspieler. Er war mit der Schauspielerin Danièle Rosencranz verheiratet, von der er sich später scheiden ließ und schrieb für viele französische Filmregisseure das Drehbu ...

Sébastien Gegauff

Sebastian Pius Gegauff war Landwirt und Politiker. Sebastian Gegauff besuchte die Grundschule und anschließend das Gymnasium in Mülhausen. 1876 wechselte er auf eine französischsprachige Schule im Département Haute-Saône. Nach dem mittleren Absch ...

Alexander Iwanowitsch Gegello

Alexander Iwanowitsch Gegello war ein russischer Architekt, Vertreter des Konstruktivismus und Hochschullehrer.

Erwin Gegenbauer

Erwin Maximilian Gegenbauer ist ein österreichischer Essig- und Bierbrauer, Kaffeeröster, Safthersteller, Ölmüller und bekannt als "Wiener Essigpapst". Seine sortenreinen Balsam-, Wein- und Fruchtessige werden von zahlreichen internationalen Spit ...

Franz Xaver Gegenbauer

Als Sohn des Schullehrers und Regenschori Ignatz Leopold Gegenbauer in Kirchberg am Wagram geboren, erhielt er eine hervorragende musikalische Ausbildung. Zunächst war er unter der Leitung des Domkapellmeisters Leopold Hoffmann Sängerknabe im Ste ...

Leopold Gegenbauer

Leopold Gegenbauer studierte an den Universitäten in Wien und Berlin. Im Jahr 1875 wurde er zum außerordentlichen Professor an der neu gegründeten Universität Czernowitz ernannt. 1878 wechselte er auf eine Professur an der Universität Innsbruck, ...

Werner Gegenbauer

Nach dem Abitur an der Marie-Curie-Oberschule in Berlin-Wilmersdorf machte Gegenbauer eine Lehre in dem 1925 von seinem Vater Carl Gegenbauer gegründeten Unternehmen für Glas- und Messingreinigung in Berlin sowie in London und der Schweiz. Dort g ...

Joseph Anton von Gegenbaur

Gegenbaur studierte an der Akademie der Bildenden Künste München in den Jahren 1815 bis 1823 unter Robert von Langer. Während dieser Zeit schuf er als Altarbild für die Kirche seiner Heimatstadt Wangen im Allgäu die Motive "Heiliger Sebastian" un ...

Wilhelm Gegenfurtner

Wilhelm Gegenfurtner ist ein katholischer Priester, emeritierter Dompropst und langjähriger Generalvikar des Bistums Regensburg.

Simon Gegenheimer

Seine Schwerpunkte liegen bei allen Mountainbike-Disziplinen, dem olympischen Cross-Country, dem Mountainbike-Marathon und dem Cross-Country Sprint. 1999 bestritt Simon Gegenheimer sein erstes Mountainbike-Rennen. 2012, 2013 und 2016 gewann er di ...

Ueli Gegenschatz

Ueli Gegenschatz war ein Schweizer Extremsportler. Er galt als der bekannteste Schweizer Base Jumper, Gleitschirmflieger und Fallschirmspringer.

Wilhelm von Gegerfelt

Wilhelm von Gegerfelt, auch Vilhelm von Gegerfelt, war ein schwedischer Landschafts- und Marinemaler. Er zählt zu den Skagen-Malern und den Vorreitern der Moderne in Skandinavien.

Wladimer Gegeschidse

Wladimer Gegeschidse ist ein georgischer Ringer. Er wurde 2013 Vize-Europameister im griechisch-römischen Stil im Mittelgewicht.