ⓘ Karl Elleder

                                     

ⓘ Karl Elleder

Karl Elleder war ein österreichischer Karikaturist und Illustrator, der für deutsche und österreichische Zeitungen und Zeitschriften gezeichnet sowie Kalender, Kinder- und Märchenbücher illustriert hat und seit 1910 als Schriftsteller eigene belletristische Texte veröffentlicht hat.

                                     

1. Leben

Der hauptberufliche Zollbeamte Karl Elleder bildete sich autodidaktisch in Krems und Wien aus; illustri und den man, weil er im Ausland mehr geschätzt wird als bei uns, in Wien kaum als heimischen Künstler kennt."

Elleder war mit dem Wiener Maler Carl Zewy 1855–1929 befreundet, der um 1910 mit Elleders Garser Nachbarn, dem damaligen Kunststudenten und späteren Film-Regisseur Fritz Lang, zusammengearbeitet hat. Elleder war seit 1905 mit Theresia Grasser vermählt und somit Schwiegersohn des 1902 verstorbenen österreichischen Waffenfabrikanten Carl Grasser.

Große Teile von Elleders zeichnerischem und schriftstellerischem Nachlass wurden vom Grafiker und Illustrator Bernhard Oberdieck erworben, dessen Website eine anschauliche Auswahl von Elleders zeichnerischem Werk bietet, was maßgeblich zu Elleders Wiederentdeckung durch das Garser "Zeitbrücke-Museums" beigetragen hat.

                                     

2.1. Werk Auswahl Illustrierte Bücher

  • Oskar Teuber: "Flotte Geschichten aus der uniformierten Welt" 1890.
  • Klara Meister: "Lustiges Leben. Eine Susi-Geschichte in Versen". Bilder von Karl Elleder 1933.
  • Johannes Gebhardt: "Alte und neue Märchen". Mit 6 bunten Tafeln und vielen Bildern im Text von Karl Elleder 1929.
  • Egon Hugo Strassburger: "Mit auf die Lebensreise. Weisheiten und Torheiten". Titelbild und Vignette 1907.
  • Adolf Holst: "Die Kinder im Walde". Mit Bildern von Karl Elleder 1933.
  • Helene Sarner: Ein Buch für Kinder. Märchen, Fabel und Gedichte. Berlin 1905.
  • Luigi Bertelli: "Max Butziwackel der Ameisenkaiser" deutsche Übersetzung. 1920.
  • Carl Michael Ziehrer: "Das musikalische Lachkabinett" 1887.
                                     

2.2. Werk Auswahl Unveröffentlichtes

  • "Die Waldfrau. Ein Märchen in Wort und Bild" 1926.
  • "Die Waldfrau". Nachlass-Manuskript.
  • "Der Heckgroschen". Nachlass-Manuskript.
  • "Der schwarze See". Nachlass-Manuskript.
  • "Das Waisenkind". Nachlass-Manuskript.
  • "Die Schlupfwespe". Nachlass-Manuskript.
  • "Das Zauberpulver". Nachlass-Manuskript.
  • "Froschkönig". Nachlass-Manuskript.
  • "Der Pechvogel". Nachlass-Manuskript.
  • "Das Wiegenfest". Nachlass-Manuskript.
  • "Das Einsiedeglas". Nachlass-Manuskript.
  • "Butzemann". Nachlass-Manuskript.
  • "Moortrude". Nachlass-Manuskript.
  • "Der Bücherskorpion". Nachlass-Manuskript.
  • "Die Zauberlose". Nachlass-Manuskript.
  • "Das Elixier". Nachlass-Manuskript.
  • "Die Vagabunden". Nachlass-Manuskript.
  • "Muckenschnabel". Nachlass-Manuskript.
  • "Die Schnecke". Nachlass-Manuskript.
  • "Das Nixlein". Nachlass-Manuskript.
  • "Hahngickl". Nachlass-Manuskript.
  • "Die Reise nach Grillenheim" um 1934. Nachlass-Manuskript.
  • "Gokulorum". Nachlass-Manuskript.


                                     

2.3. Werk Auswahl Auftragsgrafiken Auswahl

  • Notgeld für die Marktgemeinde Gars am Kamp 1920.
  • Titelvignette für Julius Kiennasts Chronik des Marktes Gars in Nieder-Oesterreich. Gars 1920.
                                     

3. Museale Rezeption

  • "Stars in Gars" -Ausstellung 7. April bis 1. Oktober 2017. Zeitbrücke-Museum, Gars am Kamp.
  • "Kinder und Bücher" -Ausstellung 10. November bis 10. Dezember 2017. Zeitbrücke-Museum, Gars.
                                     
  • Zu Zewys Freundeskreis gehörten auch der Illustrator und Karikaturist Karl Elleder sowie der Filmregisseur Fritz Lang. Zewy bekam viele Aufträge vom Wiener
  • 1872 1924 Karl Elleder 1860 1941 Brynolf Wennerberg 1866 1950 und Franziska Schlopsnies 1884 1944 Nach Meggendorfers Rückzug übernahm Karl Pommerhanz
  • Ferdinand Barth, Wilhelm Busch, Gustav Adolf Closs, Eugen Croissant, Karl Elleder Josef Nikolaus Geis, Eugen Horstig, Hans Kaufmann, Kaspar Kögler, Franz
  • Gars: Neue Details zum Wahl - Garser Künstler Karl Elleder enthält biografische Details über und Nachrufe auf Karl und Theresia Grasser. Carl Grasser. In:
  • Buchumschlag gestaltete der österreichische Grafiker Mit Buchschmuck von Karl Elleder Das Vorwort Zum Geleite schrieb Anton Grumann 26. September 1881
  • 1966 Heinz Edelmann D, 1934 2009 Stasys Eidrigevičius P, 1949 Karl Elleder A, 1860 1941 Klaus Ensikat D, 1937 Enzo Taiwan, 1973 Wolf Erlbruch
  • Fritz Baumgarten, Else Wenz - Viëtor, Adolf Schmidhammer, Eugen Osswald, Karl Elleder Nach bisherigen Recherchen komponierten mindestens 29 Komponisten
  • war Leiter der AuSenstelle Rio Potrero in der Provinz Tucuman Viktor Elleder Ingenieur Erwin Fleiss, österreichischer SS - Angehöriger Berthold Heilig
  • Hofburgtheaters Wiener Burgtheater Karl Liebleitner 1858 1942 Pädagoge, Chormeister und Volksliedforscher Karl Elleder 1860 1941 Karikaturist und Illustrator