ⓘ Jaak Aab

                                     

ⓘ Jaak Aab

Jaak Aab ist ein estnischer Politiker. Er gehört der Estnischen Zentrumspartei an. Vom April 2005 bis April 2007 war er Sozialminister und von Juni 2017 bis Mai 2018 Minister für öffentliche Verwaltung der Republik Estland. Letzteren Posten übernahm er ab April 2019 auch im zweiten Kabinett von Jüri Ratas.

                                     

1. Leben

Jaak Aab besuchte die Schule in Ala Gemeinde Helme im Kreis Valga und in Viljandi. Nach dem Abitur 1978 studierte er von 1978 bis 1986 am Pädagogischen Institut in Tallinn Tallinna Pedagoogiline Instituut, heute Universität Tallinn russische Sprache und Literatur auf Lehramt. Von 1984 bis 1991 war er als Lehrer in Ala und Võhma tätig. 1991 bis 1994 arbeitete Aab in Finnland.

                                     

1.1. Leben Privates

Jaak Aab ist mit der Lehrerin Kaie Aab * 1958 verheiratet. Das Paar hat zwei Töchter.

                                     
  • Selbstverletzendes Verhalten AaB steht als Abkürzung für: Aalborg BK, ein dänischer FuSballverein Aab ist der Familienname folgender Personen: Jaak Aab 1960 estnischer
  • Jaak Kurzform von Jakob, ist ein estnischer männlicher Vorname. Jaak kommt auSer im estnischen Sprachraum u. a. auch in Belgien vor. Jaak Aab 1960
  • wieder im Privatbesitz und dient als luxuriöses Hotel und Tagungsstätte. Jaak Aab Politiker Internetseite des Dorfs Taagepera estnisch und englisch Schloss
  • CEO und Consultant tätig war. Am 2. Mai 2018 wurde er als Nachfolger von Jaak Aab zum Minister für öffentliche Verwaltung im ersten Kabinett von Ministerpräsident
  • 10 km nördlich von Soomaa, dem gröSten Überschwemmungsgebiet Europas. Jaak Aab estnischer Sozialminister von 2005 bis März 2007 und Mitglied des XI.