ⓘ Knut Hartwig (Fußballspieler)

                                     

ⓘ Knut Hartwig (FuSballspieler)

Knut Hartwig ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der von 1992 bis 1994 71 Zweitligaspiele für den Wuppertaler SV machte. Darüber hinaus spielte er in der Regionalliga jahrelang für Rot-Weiss Essen und Preußen Münster.

Bekanntheit erlangte Hartwig im Fußballfilm Das Wunder von Bern, in dem er den verstorbenen deutschen Kapitän Fritz Walter darstellte. Für seine Darstellung erhielt er Lob von Walters Ex-Kollegen Horst Eckel.

In der Saison 2007/2008 trainierte er zum Ende den Wittener Fußballverein SV Herbede 1916 e. V., bei dem er zuvor aktiv gespielt hatte.

Hartwig ist heute Leiter Medien & Kommunikation des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund.