ⓘ Michael Hartung

                                     

ⓘ Michael Hartung

Michael Hartung stammte aus Tiefenbruck, der Heimat der Familie Tieffenbrucker. Große Teile seines Lebens verbrachte er in Bologna, wo er eine Werkstatt für den Instrumentenbau führte. Das Kunsthistorische Museum in Wien und das Germanische Nationalmuseum verfügen über erhaltene Lauten Hartungs.