ⓘ Schalwa Eliawa

                                     

ⓘ Schalwa Eliawa

Schalwa Surabowitsch Eliawa war ein georgischer Bolschewik und sowjetischer Funktionär.

Eliawa wurde 1904 Mitglied der Bolschewiki. Während der Oktoberrevolution war er Vorsitzender des Exekutivkomitees der Sowjets im Gouvernement Wologda und im Präsidium des Gouvernementskomitees der Partei. In den Jahren des Russischen Bürgerkrieges war er Mitglied des Revolutionären Kriegsrates und des Rates der Volkskommissare der RSFSR und danach Vorsitzender des Rates der Volkskommissare Georgiens und der Transkaukasischen Sowjetrepublik. 1937 wurde er Opfer der Stalinschen Säuberungen.

                                     
  • 20. Juni 1934 Wazlaw Boguzki 28. August 1923 bis 2. Februar 1924 Schalwa Eliawa 28. August 1923 bis 21. November 1925 Alexander Mjasnikow 28. August
  • Politiker Eliava, Georgi 1892 1937 georgisch - sowjetischer Bakteriologe Eliawa Schalwa 1883 1937 sowjetisch - georgischer KP - Funktionär Eliaz, Raphael 1905 1974