ⓘ Wassyl Ellan-Blakytnyj

                                     

ⓘ Wassyl Ellan-Blakytnyj

Wassyl Ellan-Blakytnyj war ein ukrainischer Revolutionär, Journalist und Schriftsteller. Wassyl Ellan-Blakytnyj war einer der ersten Theoretiker und Kritiker der ukrainischen Literatur.

                                     

1. Leben

Wassyl Ellan-Blakytnyj kam im Dorf Kosel, der heutigen Siedlung städtischen Typs Mychajlo-Kozjubynske im Rajon Tschernihiw in eine Priesterfamilie als Wassyl Mychailowytsch Ellanskyj / Василь Михайлович Елланський zur Welt. Von 1910 an besuchte er das Theologische Seminar Tschernigow und ab 1914 studierte er an der Wirtschaftsabteilung des Kiewer Handelsinstituts. Wassyl Ellan-Blakytnyj gehörte zu den Linken unter den ukrainischen Intellektuellen, und glaubte als solcher an die Möglichkeit, eine neue Ukraine innerhalb des Sozialismus zu errichten. Seit 1917 war er Mitglied der Ukrainischen Partei der Sozialistischen Revolutionäre UPSR. und 1918 wurde er ein Gründer und bis 1920 der Parteiführer der Partei Borotbystiw ukr. боротьбистів. Er rückte diese Partei immer weiter nach links und fusionierte schließlich 1920 mit der Kommunistischen Partei der Ukraine.

Bei seinen Veröffentlichungen nutzte er auch die Pseudonyme Waleryj Pronosa, Markiz Popeliasty, Wassyl Ellan, A. Ortal Hart sowie Pronosa Mriinyk. Er starb 31-jährig in Charkiw an einer Herzkrankheit und wurde auf dem ersten Friedhof heute Jugendpark in Charkiw beerdigt.

In den 1930er Jahren galten seine Werke in der Sowjetunion als nationalistisch und wurden verboten, das ihm gewidmete Denkmal in Charkiw zerstört. Nach Stalins Tod wurde er rehabilitiert und ausgewählte Werke und Gedichte herausgegeben.

                                     
  • Ellan ist der Familienname folgender Personen: Carol Baird Ellan kanadischer Jurist, Richter und Politiker Wassyl Ellan - Blakytnyj 1894 1925 ukrainischer
  • ursprünglich in Charkiw veröffentlicht. Der erste Redakteur war Wassyl Ellan - Blakytnyj Zwischen Januar 1929 und 2. November 1929 trug die Zeitung den
  • In Ort kam 1894 der ukrainische Revolutionär und Schriftsteller Wassyl Ellan - Blakytnyj zur Welt. Commons: Mychajlo - Kozjubynske  Sammlung von Bildern
  • gemeinsam mit unter anderem Mykola Chwylowyj, Wolodymyr Sosjura, Wassyl Ellan - Blakytnyj und Pawlo Tytschyna einen Meilenstein ukrainischer proletarischer
  • Wirkungsstätte des ukrainischen Schriftstellers und Publizisten Wassyl Ellan - Blakytnyj 1894 1925 ukrainischer Schriftsteller, Journalist und Revolutionär
  • Werykiwskyj. Zweite Reihe: Natalja Romanowytsch, Mychailo Mohyljanskyj, Wassyl Ellan - Blakytnyj Serhij Pylypenko, Pawlo Tytschyna, Pawlo Fylypowytsch. Dritte Reihe:
  • Werykiwskyj. Zweite Reihe: Natalja Romanowytsch, Mychailo Mohyljanskyj, Wassyl Ellan - Blakytnyj Serhij Pylypenko, Pawlo Tytschyna, Pawlo Fylypowytsch. Dritte Reihe:
  • Werykiwskyj. Zweite Reihe: Natalja Romanowytsch, Mychailo Mohyljanskyj, Wassyl Ellan - Blakytnyj Serhij Pylypenko, Pawlo Tytschyna, Pawlo Fylypowytsch. Dritte Reihe: