ⓘ Remi Elie

                                     

ⓘ Remi Elie

Remi Elie ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Oktober 2018 bei den Buffalo Sabres aus der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Rochester Americans, in der American Hockey League auf der Position des linken Flügelstürmers spielt.

                                     

1. Karriere

Elie spielte zunächst zwischen 2011 und 2012 für die Hawkesbury Hawks in der Central Canadian Hockey League, ehe er im Sommer zu den London Knights in die Ontario Hockey League wechselte. Diese hatten ihn bereits im Vorjahr in der OHL Priority Selection ausgewählt. Mit den Knights gewann er in seiner Rookiesaison den J. Ross Robertson Cup und war anschließend mit dem Team im Memorial Cup vertreten. Kurz nach Beginn der Saison 2013/14 wechselte der Stürmer ligaintern zu den Belleville Bulls, wo er bis Anfang Januar 2015 knapp eineinhalb Jahre spielte. Bis zum Saisonende im April 2015 war er dann für die Erie Otters aktiv.

Nachdem der Angreifer bereits im September 2014 von den Dallas Stars, die ihn im NHL Entry Draft 2013 in der zweiten Runde an 40. Stelle ausgewählt hatten, aus der National Hockey League verpflichtet worden war, spielte er mit Beginn der AHL 2015/16 für das Farmteam Texas Stars in der American Hockey League. Dort begann er auch die Spielzeit 2016/17, ehe der Kanadier Anfang März 2017 erstmals in Dallas’ NHL-Kader berufen wurde und dort debütierte.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2018/19 sollte Elie über den Waiver in die AHL geschickt werden und wurde dabei von den Buffalo Sabres verpflichtet.

                                     

2. Karrierestatistik

Stand: Ende der Saison 2018/19

Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation

                                     
  • Elie oder Élie ist ein männlicher Vorname und Familienname. Elie ist ein männlicher Vorname die französische Form ist Élie. Es handelt sich um die Übersetzung
  • Architekt Remy, Remi Remy Auberjonois 1974 US - amerikanischer Schauspieler Remi Broadway 1978 australischer Schauspieler Remi Elie 1995 kanadischer
  • französischer Geologe Elie Jennifer 1986 US - amerikanische Tennisspielerin Elie Justin 1883 1931 haitianischer Komponist und Pianist Elie Patrick 1950
  • Tennisspielerin Broadwater, W. Craig 1950 2006 US - amerikanischer Jurist Broadway, Remi 1978 australischer Schauspieler Broadwell, Paula 1972 US - amerikanische
  • Beautiful Surprise von Tamia Autoren: Tamia Hill, Claude Kelly, Salaam Remi Heart Attack von Trey Songz Autoren: Benjamin Levin, Rico Love, Tremaine
  • 21 8 23 31 2 Nick Ritchie Sault Ste. Marie Greyhounds 14 13 13 26 28 Remi Elie Erie Otters 20 4 20 24 20 Nicholas Baptiste Erie Otters 20 12 11 23 10
  • Sadorow, Justin Sefton Angreifer: Josh Anderson, Alex Broadhurst, Max Domi, Remi Elie Seth Griffith, Bo Horvat, Corey Pawley, Kyle Platzer, Matt Rupert, Ryan
  • französischer Sänger 1947: Farrah Fawcett, US - amerikanische Schauspielerin 1948: Remi Adefarasin, britischer Kameramann 1948: Al McKay, US - amerikanischer Musiker
  • seigneur d Estouteville, 5. April 1232 Marguerite NN, seigneur de Saint - Remi - en - Rivière Etienne, England, Tempelritter Béatrice Mahaut Robert, 1101 9
  • Phoenix Coyotes von New Jersey Devils Chicoutimi Saguenéens QMJHL 40. Remi Elie Kanada Kanada LW Dallas Stars London Knights OHL 41. Robert Hägg Schweden Schweden
  • dänischer Badmintonspieler Reidar Andersen 1911 1991 norwegischer Skispringer Remi Andersen 1973 norwegischer Skilangläufer Ricardo Andersen 1960
  • Journalist, Kritiker, Filmproduzent und Filmregisseur 2007 24. Februar: Remi Joseph De Roo, kanadischer Geistlicher und Altbischof 25. Februar: Peter