ⓘ Jean-Pierre Elkabbach

                                     

ⓘ Jean-Pierre Elkabbach

Jean-Pierre Elkabbach wurde 1937 als Sohn einer jüdischen Familie in Französisch-Nordafrika geboren. Er studierte an der Institut d’études politiques de Paris und begann seine journalistische Karriere 1960 in Algier als Radiokorrespondent. 1970 wechselte er ins Fernsehen. Von 1993 bis 1996 war er Präsident von France 2 und France 3, von 1999 bis 2009 Präsident des französischen Parlamentsfernsehens und von 2005 bis 2008 Präsident von Europe 1.

Er ist verheiratet mit der französischen Schauspielerin Nicole Avril. Seine Tochter ist die Schauspielerin Emmanuelle Bach.

Er wurde zum Mitglied der Ehrenlegion ernannt.

                                     
  • Emmanuelle Elkabbach ist eine französische Schauspielerin. Emmanuelle Bach kam 1968 als Tochter des algerischstämmigen Journalisten Jean - Pierre Elkabbach 1937
  • abgerufen am 14. April 2016 französisch Jean Pierre Elkabbach Alain Duhamel: Cartes sur table : Edouard Jean Empain. mp4 - Video, 18, 5 MB, 5: 53 Minuten
  • Benehmens, z. B. als er den Journalisten Jean - Pierre Elkabbach Taisez - vous Elkabbach Halten Sie den Mund, Elkabbach abkanzelte und wurde deshalb häufig
  • präsentiert von Jean - Pierre Elkabbach : L Algérie : l Algérie et nous  mit Jean - Noël Pancrazi. Die Entscheidung, den ersten Roman von Jean - Noël Pancrazi
  • um den zeitweiligen Vizepräsidenten von Olympique Marseille, Charles Elkabbach der zahlreiche FuSballer Nordafrikas in die Provence holte  den als